Zena, hatte Glück und wurde gerettet. Geht ihr Glück weiter? / geboren: Mai 2021 / mit Video / Hilfsorganisation Hundegarten Serres e.V. / PLZ 94209 Regen

Mehr Hunde in Not

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zena, geb. ca. 05/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Mai 2021
erwartete Größe: ca. 60 cm
kastriert: nein
Eigenschaften: freundlich, zurückhaltend, lieb
reisebereit ab: sofort
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Die Junghunde Baxter, Deanna, Mio, Bijou und Zena teilen alle das gleiche Schicksal – herzlos wurden sie auf dem Müll entsorgt, als sie erst wenige Tage alt waren. Inwiefern sie verwandt sind, lässt sich nicht sagen. Glücklicherweise konnten die Fünf jedoch rechtzeitig gerettet werden, weil aufmerksame Passanten sie dort fanden. Sie wurden mit der Hand aufgezogen und befinden sich mittlerweile auf einem Gelände, auf dem sich notdürftig um sie gekümmert wird.

Zu ihrem endgültigen Glück fehlen nun noch verantwortungsbewusste Menschen, die sie für immer bei sich aufnehmen.

Zena – eine Schönheit mit dem Herzen am rechten Fleck. Zena ist eine bildschöne, eher sportliche Hündin in einem schwarz-braunen Fellkleid. Charakterlich wird sie als lieb, freundlich und verträglich beschrieben. Ein wenig Zurückhaltung gehört natürlich auch noch dazu, dafür konnte sie in ihrem kurzen Leben einfach zu wenig kennenlernen.

All diese Dinge muss sie nun nach und nach mit den richtigen, liebevollen Menschen an ihrer Seite nachholen. Denken Sie, Sie sind genau die Richtigen, um diesen Job zu übernehmen? Dann kann Zena es kaum erwarten, Sie kennenzulernen und um den Finger zu wickeln. Sie wünscht sich ganz doll ein Zuhause auf Lebenszeit.

Ein sicher eingezäunter Garten sollte in ihrem Traumzuhause zwingend zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie, dass es sich aufgrund ihrer Optik und der zu erwartenden Größe evtl. um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln kann. Zu deren besonderen Eigenschaften erhalten Sie vorab natürlich ausführlichere Informationen im Zuge eines persönlichen Gesprächs.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl