XANTI … noch so jung und doch verliert er bald seine Familie!!!

-

- Anzeige -

Steckbrief: Xanti

Geburtsdatum: 01.02.2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe im Wachstum, Stand Juli 2020: ca. 50 cm, ca. 12 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja (ab Schulalter)

Vermittlung: bundesweit, mit Kindern ab Schulalter

Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Silke Schnitzler
Mobil: 0176 / 61 88 46 14
eMail: s.schnitzler@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

XANTI … noch so jung und doch verliert er bald seine Familie!!!

Dieser junge fröhliche Rüde ist im Februar ´20 geboren. Er lebt von Geburt an bei seiner Familie. So weit so gut …

Nun zieht Xantis Familie berufsbedingt in die Stadt und wer soll nicht mitreisen dürfen??? Richtig Xanti!

4 Monate wurde er von seiner Familie großgezogen und als Familienhund gehalten. Immer fröhlich und lustig, so wie junge Welpen nun mal sind.
Warum Xantis Familie diese Entscheidung getroffen hat, wir wissen es nicht. Aber eins steht für uns fest. Wir werden Xanti nicht im Stich lassen. Er wird nicht alleine zurückbleiben oder gar in einem sardischen Canile ein trostloses und hoffnungsloses Leben führen.

Der kleine Xanti braucht sofort einen Pflegeplatz oder idealerweise ein Zuhause. Er könnte im August mit dem Shuttlebus einreisen.

Gerade zu Anfang wird der junge Rüde Ihre volle Aufmerksamkeit und Hilfe benötigen, um die alltäglichen Dinge des Lebens zu meistern.
Wenn Ihnen bewusst ist, dass Ihr neues Familienmitglied Ihnen manche schlaflose Nacht bereiten wird, wahrscheinlich auch noch nicht sehr viel gelernt hat und Sie jetzt immer noch „Ja“ zu Xanti sagen, nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit uns auf, damit er reisen darf.

Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

- Anzeige -
Saving Dogs e.V.http://www.saving-dogs.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine Gruppe engagierter Hundefreunde, die nicht nur zusehen, sondern handeln möchte. Natürlich :-) sind wir fast alle Hundehalter, zumeist mit Hunden aus dem Tierschutz.Gefunden haben wir uns auf unterschiedlichen Wegen, kommen aus unterschiedlichen Berufen, unterschiedlichen Gegenden. Eines jedoch hatten wir immer gemeinsam:Die Liebe zum Hund und den Wunsch, diejenigen Artgenossen zu schützen, denen es nicht so gut geht wie unseren eigenen Weggefährten.Kennen Sie das? Man sitzt zusammen und jemand spricht plötzlich eine Idee, die im Grunde naheliegend ist, laut aus. "Gemeinsam Tierschutz betreiben". Und ab da läuft alles fast wie von selbst.Jeder von uns war schon vorher individuell im Tierschutz tätig, ob aktiv oder passiv. Aber dieses Potenzial zu einem gemeinsamen Projekt zu machen, unsere Ideen und Kräfte zu bündeln, weitere hilfsbereite und engagierte Tierfreunde unter gemeinsamer Flagge anzusprechen und zu begeistern, das war und ist nun eines unserer Ziele.Offizielle Webseite: www.saving-dogs.de/