Wasko – Rüde, Geb. ca. 10.08.1017. Mischling, PS in 33181 Bad Wünneberg

-

- Anzeige -

Vermittlungshilfe Wasko
Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: ca. 10.08.2017
Größe:ca. 58 cm, 33 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Herkunft:TH in Ungarn
Pflegestelle:33181 Bad Wünneberg

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/wasko-de.html

Wasko lebt auf einer PFLEGESTELLE in Deutschland
Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Unter dem nachfolgenden Link kommen Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Update 18.08.2021 zu Wasko:

Wasko hat sich inzwischen gut entwickelt und von der damaligen Unsicherheit ist heute nichts mehr zurückgeblieben. Er ist ein lieber, freundlicher und anhänglicher Hund mit einem ruhigen und angenehmen Wesen.

Gerne geht er überall mit hin und in Gesellschaft fühlt er sich sichtlich wohl, auch in solchen Situationen zeigt er sich sehr entspannt.

Mit Artgenossen ist Wasko verträglich allerdings genießt er es allein zu sein und sucht nicht ihre Nähe. Daher können wir uns vorstellen, dass er das Leben als umsorgter Einzelhund auch sehr genießen würde.

Wasko besticht durch seinen tollen Charakter und daher wünschen wir uns für ihn das er endlich seine Menschen findet und ganz bald ankommen darf!

——————————————————————————————
Dieser wundervolle Rüde ist ca. 3-4 Jahre alt und hat in seinem bisherigen Leben schon einiges durchmachen müssen. Wasko lebte schon einmal in einer Familie und wurde aus privaten Gründen wieder von uns zurückgeholt, dies war aber nicht Wasko´s Schuld.

Aktuell lebt der anhängliche junge Kerl in einer Pension, in der er gerne nach Absprache besucht werden kann. Hier fehlt ihm aber die Zuwendung der Menschen, die er sich so sehr wünscht. Wasko ist wahnsinnig menschenbezogen, deshalb braucht er nun endlich seine Familie für immer, an die er sich binden kann und von denen er ganz viel Kuscheleinheiten und Liebe bekommt. Uns ist wichtig, dass er jetzt endlich die Sicherheit seiner Menschen bekommt, dass er nie wieder gehen muss und endlich „ankommen“ darf.

Es scheint so als, als wenn ihn das bisher erlebte nichts anhaben kann, aber wir wissen das er durch das Vergangene, sein Selbstbewusstsein verloren hat. Mit viel Zeit und Arbeit kann man mit ihm aber ganz toll trainieren, denn er lernt sehr gerne neues. Aufgrund dessen sollte Wasko in Zukunft auch gern gefordert werden, eventuell wäre Nasenarbeit ein tolles Training für ihn. Ein Besuch in der Hundeschule ist daher wünschenswert.

Wasko ist noch etwas unsicher an der Leine, auch die Umweltreize machen ihm immer noch etwas Angst. Bei ruhiger und einfühlsamer Anleitung merkt man allerdings schon einen deutlichen Fortschritt. Der sensible Hund sehnt sich förmlich danach, von seinem Menschen geleitet zu werden und möchte ihm einfach nur gefallen.

Für Wasko wünschen wir uns Menschen, die ihm die nötige Sicherheit und Stärke geben, die ihm selbst leider immer noch fehlt. Er liebt es beschäftigt und trainiert zu werden, nur die Konzentration muss noch gelingen. Er wünscht sich ein ruhiges Zuhause, am besten mit einem Garten, welcher viel Platz zum Toben bietet. Unser „König“ möchte gerne in Einzelhaltung leben, damit er seine Menschen nur für sich alleine hat. Auch Kleinkinder sollten nicht mit im Haushalt leben, da ihn diese noch etwas verunsichern.

In diesem Traumhund steckt ganz viel Potenzial und wir wünschen uns, dass Waskos´s zukünftige Hundeeltern diesem wunderbaren Hund die Chance geben, sein Wesen vollständig zu entfalten.

Aktuell ist Wasko 58 cm groß und wiegt mittlerweile 33 kg. Wasko ist kastriert, geimpft und gechipt und besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Mit Wasko erhältst du den ehrlichsten und treusten Weggefährten deines Lebens. Hast du ihn schon in dein Herz geschlossen?

- Anzeige -
Pfotenhilfe Sauerlandhttps://www.pfotenhilfe-sauerland.de/
Sie interessieren sich für einen Hund der Pfotenhilfe Sauerland? Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen weitergeleitet: https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoptionWir sind ein gemeinnütziger Tierschutzverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, hilfebedürftigen Tieren im In-und Ausland zu helfen.Unsere Tiere kommen aus deutschen Familien, wo sie nicht mehr bleiben können oder aus Ungarn. Hier in Deutschland auf unserem Hof in Marsberg/ Bredelar beherbergen wir Hunde,Katzen ... und Kleintiere, die wir mit Schutzvertrag und Vor-und Nachkontrolle in liebe Familien vermitteln.Besonders unterstützen wir in Ungarn das Tierheim Kecskemet sowie das Tierheim Allatbarat sowie Tötungsstationen, welche immer dringend Hilfe benötigen. Hunde aus dem Ausland vermitteln wir nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Kostenübernahme. Die vermittelten Hunde reisen nur per Traces und mit Absprache des Veterinärsamt.Offizielle Webseite: www.pfotenhilfe-sauerland.de