Wanja, 6 Jahre, 50 cm, kleine Schäferhundmixhündin Stuttgart

-

- Anzeige -

Wanja, 6 Jahre, 50 cm, 17 kg, Schäferhundmix

Wanja hat leider ihr Zuhause verloren, Frauchen und Herrchen haben sich getrennt und keiner hat mehr genügend Zeit für die hübsche, lebhafte Schäferhund-Mischlingshündin.

Wanja ist eine freundliche Hundedame, verträglich mit anderen Hunden, wenn sie sie erst einmal kennengelernt hat. Rüden liebt sie besonders, lebt auf der Pflegestelle aber auch mit einer Hündin zusammen.

Sie ist stubenrein und kann für einige Stunden alleine bleiben, fährt aber z.B. auch gerne im Auto mit. An eine Katze im neuen Zuhause kann sie sich sicher gewöhnen, die Katze auf der Pflegestelle wird interessiert beschnuppert.

Wanja ist im Haus ruhig und schläft gerne lange und viel. Draußen ist sie lebhaft, an ihrer Umwelt interessiert und genießt lange Schnüffelspaziergänge.

Wanja ist ein „Landei“, Stadt, Verkehr, viele Menschen und viele fremde Hunde überfordern sie, sie wird dann nervös und neigt zum Kläffen.

Ansonsten ist der Grundgehorsam gut, sie läuft gut an der Leine und hört im Freilauf ganz ordentlich. Leichter Jagdtrieb ist vorhanden, sie scheucht mit Vorliebe Vögel auf und mäuselt, auch einem Häschen würde sie hinterherrennen, ist aber abrufbar.

Wanja ist eine wachsame Hündin, die ihr Zuhause beschützt. Fremden gegenüber ist sie zunächst misstrauisch und braucht eine Weile, bis sie Vertrauen fasst. Dann ist sie eine fröhliche und freundliche Kuschelmaus.
Vernünftige Kinder im neuen Zuhause wären wahrscheinlich kein Problem, Wanja würde aber sicher lieber in einem ruhigen, ländlichen Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen wohnen.

Kontakt:
Almut Maurer-Schulz
info@tierhilfe-poligiros.de
0711 24845818

- Anzeige -
Tierhilfe Poligiroshttp://tierhilfe-poligiros.com/

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Herzlich Willkommen bei der Tierhilfe Poligiros!

Wir sind ein junger, kleiner Tierschutzverein, der den Hunden, Eseln und Pferden in Chalkidiki/Griechenland helfen will.

Deswegen unterstützen wir einen dort ansässigen Tierschutzverein. Außerdem unterstützen wir eine Gruppe von Tierschützerinnen in Xanthi/Thrakien/Ostgriechenland, die sich vor allem um die in den Bergen an der türkischen Grenze ausgesetzten Hunde kümmert.Neben der Vermittlung von Hunden nach Deutschland wollen wir vor allem Kastrationen mitfinanzieren, die Tierschützer vor Ort unterstützen (Futter, Medikamente, tierärztliche Behandlungen) und dazu beitragen, dass Hunde in Griechenland artgerecht leben können.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, oder wenn Sie uns in irgendeiner Form helfen möchten, freuen wir uns über Ihre E-Mail!

info@tierhilfe-poligiros.com



Offizielle Webseite: http://tierhilfe-poligiros.com