TRINA — Verspielte, quirrlige und liebe Mix-Maus — geb. 10. 2021

Mehr Hunde in Not

Trina wurde mit ihren Geschwistern im Tierheim abgegeben. Ein älterer Herr fütterte die Mama und als die Babys kamen bat er um Hilfe. Leider konnte die Mama bisher nicht gesichert werden.


Trina und ihre Geschwister haben das Glück auf einer Pflegestelle aufzuwachsen. 
Die süße Rasselbande ist ein ganz aufgeschlossener Haufen. Trina ist etwas zurückhaltender als ihre Brüder, hat aber trotzdem viele Flausen im Kopf. Sie liebt es, mit den anderen Welpen zu raufen. 


Menschen findet sie auch toll, mit ihrer quirligen und liebevollen Art zaubert sie jedem ein Lächeln ins Gesicht. 
Trina wird sicher viel Energie und Freude in ihr Leben bringen. Sie kennt natürlich noch nicht viel von unserer Welt. Stubenreinheit, an der Leine laufen, alles muss ihr liebevoll beigebracht werden.
Über ihre Charaktereigenschaften und auch ihre Endgröße können wir noch nichts sagen. Wir denken sie wird mittelgroß.


Wir wünschen uns für Trina eine liebevolle Familie, die sich im Klaren ist, dass Erziehung eines Welpen viel Geduld, Ruhe und Konsequenz verlangt. Auch die Nähe ist sehr wichtig.
Eine Hundeschule würde Trina bestimmt viel Spaß machen.
Wenn sie Trina ins Herz geschlossen haben, lesen sie bitte unsere Vermittlungsinformationen und senden uns den ausgefüllten Fragebogen zu.

Bei Interesse an Trina  bitten wir Sie vor einer Kontaktaufnahme, sich auf unserer Homepage die zur Verfügung stehenden, allgemeinen Adoptionsinformationen durchzulesen, genauso wie die Informationen über die Mittelmeererkrankungen.Wenn Sie weiterhin Interesse haben, senden Sie uns mit Ihrer Anfrage den ausgefüllten Fragebogen zu, den Sie auf unserer Homepage bei TSV Hund und Katz e.V. finden. Das erleichtert uns die Beratung.

Unsere Vermittlungshunde sind gechipt, geimpft, entwurmt und besitzen einen EU-Heimtierausweis.

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl