Tinka – liebenswerte, verschmuste Junghündin!

-

- Anzeige -

Im Frühjahr diesen Jahres wurde von Touristen am Strand von Santorini/Griechenland ein Wurf Welpen gefunden. Vermutlich waren sie erst kurz zuvor ausgesetzt worden, denn sie waren nicht verwahrlost oder mager. Sie waren zutraulich und liefen alle zusammen um Touristen herum, die etwas zu essen am Strand dabei hatten.

Schließlich brachte ein Ehepaar aus Norwegen die Welpen zu einem Tierarzt auf der Insel, und der verwies sie auf eine kleine Hundepension. Falls die Besitzerin sie nicht nehmen würde, müssen sie wieder zum Strand zurückgebracht und ihrem Schicksal überlassen werden.


Die Besitzerin, die schon mehrmals Hunde für uns beherbergte, rief uns an und sagte, dass sie die Welpen aufnehmen und tierärztlich versorgen lassen würde, aber wir müssen die Kosten und später auch die Hunde übernehmen. Obwohl wir momentan nicht wissen wie wir alles ermöglichen werden, wollten wir die Welpen nicht dem sicheren Tod aussetzen….., und sagten zu, sie zu übernehmen.


Nun sind alle Geschwister schon ausgeflogen und vermittelt worden, und auch Tinka ist ist schon in einer Pflegestelle untergebracht worden. Allerdings sucht sie immer noch nach einem Zuhause. Sie ist eine ganz liebenswerte, verschmuste Junghündin, die zunächst etwas vorsichtig ist, dann aber schnell auftaut und sich eng an ihre Menschen anschließt. Wo ist das Plätzchen in einem neuen Zuhause?

Tinka kann in ihrer Pflegestelle in Schaafheim besucht werden

Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: 1,5 Jahre
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe 50cm, 15 Kg

Weitere Infos und Vermittlung

- Anzeige -
Hunde in Not Rhein-Main e.V.http://www.hundeinnot-rheinmain.de

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Wir sind ein kleiner Verein, der den Tierschutz im In- und Ausland miteinander verbinden und unterstützen möchte.

Wir retten mit der Hilfe von befreundeten, vor Ort lebenden Tierschützern, Hunde in Griechenland und Spanien aus Tötungsstationen und suchen für sie hier ein Zuhause.

www.hundeinnot-rheinmain.de