Tears, auf Pflegestelle in 53940 Hellenthal. Für den Traumhund fährt man gerne… / geboren: Juni 2019 / mit Video / Hilfsorganisation Hundegarten Serres e.V. / PLZ 76889 Schweigen-Rechtenbach

-

- Anzeige -

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Tears, geb. ca. 06/2019, lebt auf einer Pflegestelle in 53940 Hellenthal

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Juni 2019
Größe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: verträglich mit Artgenossen, freundlich, lieb
reisebereit ab: bereits in D
Sonstiges: evtl. Schäferhund-Mix; ein Ohr kupiert
Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Mit Tears sucht ein Traumhund sein Zuhause. Er ist erst wenige Tage bei seiner Pflegestelle in Deutschland und zeigt sich wirklich von seiner besten Seite. Tears, der seinen Namen daher hat, weil er im Tierheim sehr unglücklich war, blüht jetzt auf. Sein Fell wird von Tag zu Tag dichter und glänzender, er legt an Gewicht zu und man sieht ihm förmlich an, wie er sich täglich ein bisschen mehr über sein neues Leben freut.

Ganz der Schäferhund-Mix, versucht Tears immer, alles richtig zu machen. Er war von Tag eins an auf der Pflegestelle stubenrein, liebt und genießt seine Streicheleinheiten und freut sich wie verrückt, wenn es nach draußen geht und er die Welt entdecken kann. Besuch findet der große Kuschelbär einfach nur toll, denn dann gibt es noch mehr Hände, die ihn streicheln und auch vierbeinige Begegnungen meistert er aufgeschlossen und freundlich.

Wir wünschen uns für diesen besonderen und tollen Hund, dass er endlich ankommen darf und all das bekommt, wonach er sich so lange gesehnt hat. Allerdings sollten seine neuen Halter standfest sein, denn wenn er beim Spaziergang eine Spur aufnimmt, kann er schon mal vergessen, dass es am anderen Ende der Leine auch noch jemanden gibt.

Tears lernt sehr schnell und scheint auch schon eine – wenn auch eher harte – Erziehung genossen zu haben. Der sensible Rüde beherrschte die Kommandos „sitz, platz und bleib“ schon nach wenigen Tagen und würde sich sicher sehr über gemeinsame Aktivitäten gerne auch in einer guten Hundeschule freuen.

Gerne können Sie den großen Kuschelbär mit viel Herz und Lebensfreude auf seiner Pflegestelle besuchen, damit seine Tränen bald der Vergangenheit angehören.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

- Anzeige -
Hundegarten Serres e.V.http://www.hundegarten-serres.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Der Hundegarten Serres e. V. geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 TierSchG Abs. 1 möchte Tieren ein Überleben und ein Zuhause ermöglichen, die heute in Griechenland keine Perspektive auf eine lebenswerte Zukunft haben. Hundegarten Serres e.V. Johannesstraße 11 53881 Euskirchen Vertreten durch: Ute Stemmer-Sassenscheidt (Vorsitzende)Offizielle Webseite: www.hundegarten-serres.de E-Mail: ssu@hundegarten-serres.de