Sima leidet sehr unter dem Eingesperrt-sein im Tierheim

-

- Anzeige -

Sima ist eine ca. 45-50cm große und 15kg schwere, agile, verspielte und neugierige junge Hündin. Sie musste einen Großteil ihres Lebens an einer kurzen Kette fristen, bis eine engagierte Tierschützerin auf sie aufmerksam gemacht wurde und Sima schließlich befreite. Nun sind die Zeiten an der Kette vorbei und Gassi gehen, draußen die Welt erkunden, Toben und Spielen sind Simas absolute Highlights im sonst so tristen Tierheimalltag.

Leider hat das Leben an der Kette Spuren bei Sima hinterlassen und momentan fällt ihr der direkte Kontakt mit Menschen noch ein wenig schwer, doch ihre anfängliche Vorsicht Fremden gegenüber weicht mit der Zeit immer mehr einer Neugierde. Sima braucht einfach etwas länger um Vertrauen zu fassen, aber mit ein viel Geduld und liebevoller Ruhe lässt sie sich anfassen und genießt die Berührungen dann auch sichtbar. Zu ihren Bezugspersonen hat Sima eine sehr enge Bindung und läuft ihnen auf Schritt und Tritt hinterher. Sima leidet unter dem Eingesperrt sein sehr und blüht in der Zeit, in der sich ihre Betreuerin um sie kümmert, richtig auf und freut sich über jede kleine Aufmerksamkeit. Daher finden wir, dass es nun dringend an der Zeit ist eine Familie für Sima zu finden.

Da die ca. 3 jährige Hündin recht unsicher ist, wäre sie in einem Haushalt mit kleinen Kindern überfordert. Ältere, verständnisvolle Kinder stellen für Sima aber kein Problem dar. Katzen hat sie noch nicht kennen gelernt. Mit ihren Artgenossen kommt Sima gut zurecht. Mit Rüden versteht sie sich ausnahmslos sehr gut, bei Hündinnen entscheidet manches Mal die Sympathie.

Wenn Sie in Sima nun ihre Begleiterin entdeckt haben und dem hübschen Hundemädchen ein behütetes Zuhause und eine gemeinsame Zukunft schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Sima befindet sich momentan in einem Tierheim im Ausland. Sie ist kastriert, geimpft und gechipt und wird gegen eine positive Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag (Schutzgebühr: 320 €) vermittelt.

Ich leiste hier lediglich Vermittlungshilfe und helfe ihrer Betreuerin den Kontakt zu potentiellen Interessenten herzustellen. Bei ernsthaftem Interesse an Sima, kann ich Ihnen gerne die Kontaktdaten ihrer Vermittlerin mitteilen.

Kontakt per E-Mail: M-Tierhilfe@web.de

- Anzeige -
Redaktionhttp://www.hunde-in-not.com
Das Portal Hunde in Not bietet Hilfe für in Not geratene Hunde. Wir unterstützen Tierschutz-Vereine bei der Präsentation ihrer Tiere und bieten die Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Die Betreiber der Seite vermitteln nicht selbst - Interessenten sollten daher bitte immer das im jeweiligen Artikel verlinkte Kontaktformular oder die dort angegebenen Kontaktdaten nutzen. Wir sind auch immer auf der Suche nach Nachrichten und Informationen rund um das Thema Hund. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Anregungen: jens@hunde-in-not.com