Scooby – leider hat er bisher noch keine Familie gefunden :-(

-

- Anzeige -

Scooby – leider hat er bisher noch keine Familie gefunden :-(

Scooby durfte in eine Pflegestelle in Russland ziehen. Dort zeigt er sich von seiner besten Seite. Er ist verträglich mit den anderen Hunden und genießt die schönen Spaziergänge.

Scooby ist überhaut ein offener und liebenswerter netter junger Rüde. Bereit jeden zu treffen und mit jedem befreundet zu sein, seien es Menschen, Kinder oder Hunde! Er ist schon die Leine gewöhnt. Scooby ist klug und lernt schnell alles! Er ist zu einem bildhübschen Rüden herangewachsen. Leider hat er bisher noch keine Familie gefunden. Wird es jetzt gelingen?

Für den hübschen Scooby wünschen wir uns ein Zuhause bei verantwortungsvollen lieben Menschen. Scoobys zukünftige Menschen sollten Freude an Spaziergängen durch Feld und Wald haben. Der Hübsche kann sehr gerne zu anderen Artgenossen vermittelt werden aber auch als Einzelhund in ein neues Zuhause einziehen. Dann sollten aber Sozialkontakte mit anderen Artgenossen gewährleistet sein. Auch gegen verständige Kinder hat er bestimmt nichts einzuwenden.

Wir suchen für den verspielten aktiven Scooby liebevolle und verantwortungsbewusste Menschen, die wissen, dass mit einem Junghund nicht nur eine Menge Spaß und Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus zieht. Familien die wissen das Scooby noch das deutsche Hundeeinmaleins lernen muss.

Wer möchte mit Scooby ein Hundeleben lang durch dick und dünn gehen? Rufen Sie an – ein Rohdiamant wartet auf Sie.

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

Name:Scooby
geboren:ca. 05. Mai 2020
Schulterhöhe ca:45 – 50 cm
Kastriert:ja
Geschlecht:männlich
Herkunft:Moskau – Russland
Aufenthaltsort:Moskau – Russland

Aufwandsentschädigung: 390,00€

Kontakt: Angelika Werner Tel.: 01578-7573712 Mail: a.wernerin@gmx.de

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeantworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristig zurück.

- Anzeige -
Tierschutz La Palma e. V.http://tierschutzlapalma.com
Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Der Verein Tierschutz la Palma e. V. versucht, die Situation für die Tiere auf der Spanischen Insel La Palma zu verbessern. Er vermittelt Hunde und Katzen und berichtet von der Arbeit vor Ort. Offizielle Webseite: http://tierschutzlapalma.com