ROY S83, Mischling, kastriert, geb. ca. 09/2015, ca. 65cm, ca. 30kg

-

- Anzeige -

Noch in der Slowakei

ROY S83
Mischling, kastriert,
geb. ca. 09/2015,
ca. 65cm, ca. 30kg

Hallo,
ich bin der Roy und wurde aus einer Roma Siedlung gerettet. Hier war es nicht schön, denn man geht hier sehr schlecht mit Tieren um, aber nun bin ich hier im Tierheim und auf der Suche nach meinem neuen Zuhause.
Meine Pfleger sagen ich bin ein richtiger Prachtjunge, liebenswert zu Menschen und im Zwinger sehr verträglich mit anderen Hunden.
Mein Wunsch wäre ein schönes Zuhause mit Menschen die gerne in der Natur unterwegs sind und Lust haben noch mal mit mir “die Schulbank zu drücken”, damit ich die Grundkommandos erlernen kann.

Ich liebe es zu laufen und zu spielen, liebe alle Menschen und sehne mich nach Liebe und Geborgenheit. Na ja, ich hörte meinen Pflegern beim reden zu, sie sagten etwas wie…. ich hätte sehr schlechte Vermittlungschancen, da ich groß und schwarz und schon 5 Jahre alt bin. Ich hoffe so sehr, das es nicht wahr ist und sich bald nette Menschen für mich finden, denn ich bin so ein lieber Junge, schaut mir in die Augen und ihr könnt es sicher selbst sehen. Ihr könntet mich auch Balou den Bär nennen, das würde super zu mir passen.
Mir fehlen am Hinterpfötchen Zehen, das beeinträchtigt mich aber nicht und ich kann normal damit laufen. Aus Vorsicht sollten es aber keine Marathonläufe werden, normale Spaziergänge reichen mir auch aus.

Gebt Ihr mir die Chance auf ein neues Leben? Dann nehmt schnell Kontakt mit meiner Vermittlerin auf! Ich freue mich sehr bald von Euch zu hören!

Euer Roy

Roy kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU Heimtierausweis.

Ansprechpartner

- Anzeige -
Tierschutz Lemuria e.V.http://www.tierschutz-lemuria.de

Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Den Tierschutzverein Lemuria haben wir Anfang 2012 gegründet. Wir, das sind Angela, Alexandra und Sarah Dunkelberg und Aigars Ekups. Uns ist es ein Bedürfnis, Tieren in Not zu helfen. Dabei geht es um Tiere aus Deutschland und dem Ausland. Wir möchten Tieren, die bisher Schlimmes erfahren haben, zu einem schönen und friedlichen Leben verhelfen. Deshalb vermitteln wir sie dorthin, wo wir der Meinung sind, dass Mensch und Tier zusammenpassen.Offizielle Webseite: www.tierschutz-lemuria.de