Rocky, Rüde, geb Mai 2018, wird ca. mittelgroß, Handicap (nur 1 Auge)

286

Unser kleiner Rocky hatte leider einen nicht so schönen Start ins Leben, denn er wurde von einer Straßenhündin in der Nähe eines Wohnblocks in Suceava, Rumänien zur Welt gebracht.

Solch ein Leben ist ganz schön hart für einen so kleinen Knirps, auch wenn die Mama dabei ist, aber sie muss ja auch genügend Nahrung heran schaffen, um ihren Nachwuchs versorgen zu können und dann lauern viele Gefahren und das Wetter macht so manchem Zwerg auch noch ziemlich zu schaffen.

Rocky hatte aber das Glück, dass eine tierliebe Frau ihn ständig im Blick hatte und täglich nachsah, ob es Rocky und seinen Geschwistern auch soweit gut geht.

Als die kleinen Racker größer waren und die Mama der Rasselbande immer häufiger und länger fern blieb, entschlossen wir uns dazu, den kleinen Mann und seine Geschwister aufzunehmen.

Leider hat Rocky von Geburt an, ein geschädigtes rechtes Auge, dass in Kürze wohl auch leider ganz entfernt werden muss, so dass die kleine Fellnase die Zukunft weiterhin mit nur einem Auge bestreiten muss, was ihn aber sicherlich nicht wesentlich einschränken wird.

Das hübsche Kerlchen verhält sich in seiner privaten Pflegestelle absolut welpentypisch, ist aufgeweckt, verspielt und hat natürlich so manche Flausen im Kopf.

Seine Geschwister haben bereits ein Zuhause in Rumänien gefunden, in das sie bald einziehen dürfen und unser Rocky hofft natürlich auch darauf, dann ebenfalls bei lieben Menschen ein eigenes Körbchen zu beziehen.

Wir würden uns daher besonders über ein tolles Zuhause für diesen kleinen Hundemann freuen, in dem er trotz seines Handicaps geliebt und verwöhnt wird und in dem Rocky noch ein langes, aufregendes und schönes Leben vor sich hat.

Rocky reist natürlich geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU Pass in sein neues Zuhause, sobald er alt genug für die Reise ins Glück ist.

Wer ernsthaftes Interesse an dem tollen Hundebub hat, meldet sich bitte bei

Silke Steffens
silke.dogsouls@gmail.com

www.sos-dogsouls.com

Vorheriger ArtikelCarl, Rüde, geb 2016, ca 55 cm, Handicap – er ist so traurig in seinem Gehege…
Nächster ArtikelGibsy, Hündin, geb 2017, ca 35 cm, sterilisiert
Ihre Adoption rettet Leben! Bitte helfen Sie uns. Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus. Wie viele wissen, werden alle Straßenhunde (selbst kastrierte) in Rumänien im Moment mit dubiosen Methoden von der Straße weggefangen und in öffentliche Tierheime gebracht. Dort fristen sie ein unwürdiges Dasein, liegen in ihren eigenen Exkrementen, hungern und frieren, bis sie dann teils extrem brutal getötet werden. Dogsouls - SOS für Pfoten e.V. widmet sich intensiv Projekten zum Schutz und der Rettung von Hunden und Katzen in Rumänien. Bei den Projekten handelt es sich um Unterstützung von rumänischen Tierschützern und Tierheimen, die mit Herz uns Seele alles für ihre Schützlinge tun, ihr letztes Hemd geben und jeden Tag aufs Neue für das Überleben der Tiere kämpfen müssen. Sie stehen häufig vor dem Aus und wissen manchmal nicht wovon sie die Tiere am nächsten Tag noch ernähren sollen. Es handelt sich in erster Linie um Tierschützer, die bisher nur wenig Unterstützung aus dem Ausland hatten und die es verdient haben endlich auch mal ein wenig Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt die größtenteils erbärmlichen Lebensumstände dieser Hunde und Katzen zu verbessern, für Spenden und ausreichend Futter zu Sorgen und den Hunden & Katzen ein neues Zuhause zu finden. Unsere Projekt: Casa lui Patrocle, Suceava mehr Infos dazu auf unserer Webseite: www.sos-dogsouls.com