Rocher – ein Leben im Canile?

-

- Anzeige -

Was für ein Schicksal und leider kein seltenes: Rocher wurde mit seinen zwei Geschwisterchen in der Gegend von Palermo gefunden. Diese armen kleinen Tröpfe waren mit nur ca 8 Wochen schon ausgesetzt worden! Es bricht einem das Herz, wenn man erfährt, dass diese Hundebabies Ende auf sich allein gestellt waren, dem Hitze- und/oder Hungertod ausgesetzt. Zum Glück wurden sie noch rechtzeitig gefunden und in ein Canile gebracht, in welchem sie sich erholen und so lange fleißig wachsen, bis sie einmal mittelgroß sein werden. Hier bekommen sie zwar regelmäßig ihr Futter und müssen sich nicht auf der Straße durchschlagen – aber das reicht bei weitem nicht an Zuwendung und Versorgung.

Also suchen wir für diese zuckersüße Zwergen-Mannschaft sehr dringend liebe Menschen, die ihnen einen Antrag machen – einen Adoptionsantrag. Es sind ganz zauberhafte, liebenswürdige Hundekinder, goldig, mopsfidel und nett. Die Rasselbande springt und hüpft gern herum, neckt sich, übt sich in allerlei spielerischen Kampfkünsten, ist extrem drollig und schaut völlig unschuldig in die kleine, kalte Welt hinter Tierheimgittern. Wir wünschen uns für sie bald ihr eigenes Zuhause, damit sie in diesem prägenden Alter all das lernen können, was es für einen richtigen Hund zu wissen gibt, inklusive der schlauen Dinge, die sie in der Hundeschule erfahren.

Natürlich braucht es am Anfang viel Geduld, Zeit und Liebe, wenn man einen Welpen neu bei sich daheim hat. Er tut, was ihm gefällt und das auf eine unwiderstehliche Art. Am Anfang mag er seinem Menschenfrauchen wie ein Arbeitsverhinderungsprogramm auf vier Beinen erscheinen. Dafür geht diese erste intensive Zeit unglaublich schnell vorbei – auf einmal hat man einen richtigen Hund! Sind Sie und Ihre Familie bereit für dieses Abenteuer?

Besuchen Sie Rocher auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 06.2019
Schulterhöhe: eher mittelgroßwerdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176-24 63 36 19

- Anzeige -
pro-canalba e.V.http://www.pro-canalba.eu

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Unsere Hunde sind jung oder alt, klein oder groß, sie sind gesund oder haben Gebrechen. Ihre Geschichten sind immer gleich und doch einzigartig. Sie wurden einst geliebt oder gehasst, waren unerwünscht oder wurden beschlagnahmt, gingen verloren oder wurden ausgesetzt. Sie wurden misshandelt, vernachlässigt oder ignoriert. Sie haben alles verloren oder nie besessen. Doch eins verbindet sie alle. Sie haben die Hoffnung auf Liebe und ein eigenes Zuhause nicht aufgegeben. Sie sind immer noch bereit uns Menschen zu vertrauen. Sehnen sich nach Zuneigung, Wärme und einem eigenen Zuhause. Entdecken sie ihr Herz für unsere Schützlinge und schenken sie einem unserer Hunde ein Zuhause.

Offizielle Webseite: http://www.pro-canalba.eu