Rambo, Senior möchte noch eine Chance

-

- Anzeige -

RAMBO wartet seit 6 Jahren im Tierheim auf seine Menschen

Alter: geb. ca. Januar 2007
Rasse: Schäferhund-Mix/Rüde
Größe: ca. 56cm

Aufenthalt: SPANIEN *Im Tierheim seit über sechs Jahren…

Das Video zeigt ihn in seinem Zwinger. Er freut sich immer wenn jemand kommt um ihn zu kraulen oder sich mit ihm zu beschäftigen.

https://www.facebook.com/PfotenhilfeLaMancha/videos/1861106940597658/?t=12

Rambo wurde vor über sechs Jahren schwer verletzt gefunden. Man vermutet, dass er einen Zusammenstoss mit einem Auto hatte – genaues ist allerdings nicht bekannt.

Als man ihn fand, hatte er ein zerschmettertes Vorderbein. Es wurde operiert, aber die OP brachte nicht den gewünschten Erfolg. Er hat zwar keine Schmerzen und führt ein normales Leben – aber sein Bein ist lahm.

Rambo ist ein lieber Kerl – er liebt Menschen. Er kann Küsschen geben und sein „kaputtes“ Pfötchen geben!

Er liebt auch Hundedamen, mit einigen Rüde kommt er allerdings nicht ganz so gut zurecht und ist ein typischer „Macho“ und versucht zu dominieren.

Leider ist RAMBO nun schon über 10 Jahre alt, also noch ein Handicap, die eine Vermittlung schwer machen.

Vielleicht finden wir noch eine gute Seele von Mensch, die bereit ist diese Seele von Hund aufzunehmen! ;-)

Trotz seiner „ Macken“!!!??

Einmalige Schutzgebühr: 350 Euro

Wer Interesse an dem liebenswerten Opi hat, meldet sich bitte über folgenden Link: contactform

- Anzeige -
Pfotenhilfe La Manchahttp://www.pfotenhilfe-la-mancha.de

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Wir arbeiten seit Jahren aktiv im Auslandstierschutz in der spanischen Region La Mancha.Wir wollen nun als "Pfotenhilfe La Mancha"; eine kleine private Gemeinschaft, versuchen ansässige Tierschützer aus der Region La Mancha zu unterstützen, die hart daran arbeiten, ein Umdenken in der Bevölkerung zu erwirken und den Tierschutzgedanken der jungen Generation näher zu bringen.Solange sich die Situation der Tiere in Spanien nicht maßgeblich ändert, werden wir Hunde nach Deutschland vermitteln, die ohne unsere tierschützerische Arbeit keine Chance auf ein artgerechtes Leben hätten.Dabei wollen wir hauptsächlich drei Projekte in La Mancha untersützen. Alle drei Tierheime und die fleissigen Helfer haben wir persönlich vor Ort kennengelernt und wollen versuchen die dort untergebrachten Hunde mit Hilfe befreundeter Vereine in (Pflege-)Familien nach Deutschland zu bringen.Offizielle Webseite: www.pfotenhilfe-la-mancha.de