Rambo – ist dem sehr Menschen zugetan und genießt die Streicheleinheiten

-

- Anzeige -

Rambo – ist dem sehr Menschen zugetan und genießt die Streicheleinheiten

Rambo wurde gefunden und muss jetzt im Tierheim leben. So ist uns leider nichts über seine Vergangenheit bekannt. Das geschätzte Alter beruht auf den Erfahrungswerten der örtlichen Tierschützer.

Rambo ist dem sehr Menschen zugetan und genießt die Streicheleinheiten sowie jede Art der Aufmerksamkeit. Ob er sich mit Katzen verträgt kann im Tierheim leider nicht getestet werden. Mit anderen Hunden versteht er sich, braucht sie aber nicht wirklich. Er denkt bei dominanten Hunden immer er wäre der Chef, möchte beweisen das er auch groß und stark ist:-)

Rambo ist ein immer noch aktiver kleiner Rüde. In seiner neuen Familie könnte er zeigen was in ihm steckt. Im Tierheim kann er sich ja nicht entfalten. Rambo würde sich bestimmt über regelmäßigen Auslauf mit seiner Familie freuen. Abwechslung und Auslastung das wäre so toll für ihn. Im Tierheim hat er hierzu keine Gelegenheit. Natürlich muss er noch das Hundeeinmaleins lernen und würde das gerne mit seiner neuen Familie machen.

Rambo wird bestimmt ein paar Bürsteinheiten benötigen. So wird er zu einem bildhübschen kleinen Rüden. Tolle Spaziergänge, vielleicht sogar eine nette Hundeschule, das würde ihm sicherlich gefallen. Etwas ältere Kinder sind für ihn kein Problem.

Wer möchte mit Rambo in das Abenteuer starten? Rufen Sie an – ein netter kleiner Rüde wartet auf Sie.

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

Vor Ausreise wird bei unseren Schützlingen aus Rumänien ein SNAP 4Dx durchgeführt.

Name:Rambo
geboren:ca. 2015/2016
Schulterhöhe ca:30 cm, 4-5 kg
Kastriert:ja
Geschlecht:männlich
Herkunft:Rumänien
Aufenthaltsort:Rumänien

Aufwandsentschädigung: 390,00€

Kontakt: Angelika Werner Tel.: 01578-7573712 Mail: a.wernerin@gmx.de

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Schauen Sie doch einmal auf unserer Homepage vorbei www.tierschutzlapalma.com dort finden Sie alle unsere Schützlinge die noch ein Zuhause suchen. Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeantworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristig zurück.

- Anzeige -
Tierschutz La Palma e. V.http://tierschutzlapalma.com
Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Der Verein Tierschutz la Palma e. V. versucht, die Situation für die Tiere auf der Spanischen Insel La Palma zu verbessern. Er vermittelt Hunde und Katzen und berichtet von der Arbeit vor Ort. Offizielle Webseite: http://tierschutzlapalma.com