Pikatschu, ca. 1-2 Jahr, Mischling, Rüde

-

- Anzeige -

Pikatschu wurde in Rumänien auf der Straße gefunden. Nicht auszudenken, was dem hübschen Rüden dort widerfahren ist.

Pikatschu befindet sich jetzt auf einer privaten Pflegestelle in Rumänien.

Er ist ca. 1-2 Jahr alt und ca. 53 cm hoch.

Pikatschu ist ein ganz lieber und freundlicher kleine Rüde.
Er ist sehr verspeilt verspielt.

Wir wünschen uns für Pikatschu ein Zuhause, in dem er ganz viel Zuwendung, Aufmerksamkeit und Liebe bekommt. Ein Zuhause, in dem er noch sehr viele Jahre ein tolles Hundeleben erleben darf.

Pikatschu reist natürlich geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU Pass in seinem Köfferchen in sein neues Zuhause.

Die Schutzgebühr beträgt 290 EUR.

Bei wirklichem Interesse an unserem tollen Pikatschu, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

Sani.sorge@gmx.de

oder Nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Web Seite:

www.hunde-suchen-ihre-couch.de

   

- Anzeige -
Hunde suchen Ihre Couchhttp://www.hunde-suchen-ihre-couch.de
Wir retten Hunde aus Tötungen und von der Straße Rumäniens. Diese werden dann in guten Pflegestellen in Rumänien untergebracht, wo sie bis zur Ausreise betreut werden. Die Hunde werden vermittelt mit 2 Impfungen DHPPI sowie Tollwut. Die Adoptanten müssen einen 4 DX-Test vornehmen lassen, der EUR 25-35 verursachen wird. Er beinhaltet Mittelmeerkrankheiten und Herzwurm-Test. Viele der Hunde, die aus Tötungen kommen, haben einen Bluttest aus Staupe, der von Rumänien nach Deutschland gesandt wird. Sie werden erst nach einem negativen Ergebnis geimpft. Die meisten der Hunde sind lieb und freundlich. Sollten es Angsthunde sein, werden Sie die Angaben in den Anzeigen vorfinden. Tests wegen Kinder oder Katzen können vorgenommen werden, falls es nicht bekannt ist. Die Hunde sind meist nicht gleich stubenrein und nicht gleich leinenführig. Aber sie werden so darauf trainiert, dass sie sich anleinen lassen, damit es den Adoptanten einfacher in Deutschland fällt, es zu händeln. Nun viel Freude auf dieser Seite. :)