Pedro und Vilma dürfen nicht getrennt werden

-

- Anzeige -

Hallo da draussen! Wir sind Pedro (ca. 7 Jahre jung, um die 6 kg leicht) & Vilma (ca. 4 Jahre jung, um die 4 kg leicht) und wir haben gehört dass es bestimmt in Deutschland Menschen gibt, die uns zwei Pinscherzwergen gemeinsam adoptieren wollen Wir sind schon eine Weile bei Leti in der Pension, wir wissen schon gar nicht mehr wie wir hier gelandet sind. Naja, wir waren jedenfalls wie so viele nicht mehr gewollt. Dabei sind wir zwei so nette handliche Pinscheroriginale, verstehen uns mit allen Hunden, finden Menschen toll und wir wollen unbedingt NUR GEMEINSAM unseren Lebensweg beschreiten. Wir sind wie ein altes Ehepaar, trennt man uns, sind wir sehr verzweifelt, daher sind wir nur im Doppelpack zu haben. Katzen mögen wir keine, die sollten also nicht im Haushalt leben. Wir sind im besten Alter, sind gesund, entwurmt, geimpft, negativ auf alle MMk´s getestet und kastriert. Gegen Schutzvertrag und eine Kostenerstattung (wird individuell verhandelt) werden wir mit nach Deutschland reisen. Wer erwartet uns hier, vielleicht DU ?!

- Anzeige -
Ayuda por animaleshttp://www.ayuda-tierschutz.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Ayuda por Animales e.V., wurde 2008 als Projekt: “Ayuda por animales” (span.: Hilfe für Tiere) ins Leben gerufen. Seither sind wir als gemeinnütziger Verein beim Amtsgericht Heilbronn anerkannt und versuchen einigen Tieren aus Tötungen und von der Strasse eine zweite Chance zu geben. Wir arbeiten eng mit einem Tierheim in Andalusien zusammen (Siempre Contigo, Rota), dort setzen wir alles auf Aufklärung vor Ort, was für uns das aller wichtigste überhaupt ist.Offizielle Webseite: www.ayuda-tierschutz.de