OSMAN, Dackel, geb. ca. April 2019, kastriert, ca. 25cm

-

- Anzeige -

Noch in der Slowakei

OSMAN
Dackel,
geb. ca. April 2019,
kastriert, ca. 25cm

Der kleine Dackelmann Osman lief in einem Dorf herum und suchte was zu fressen. Tierschützer haben ihn eingefangen und ins Tierheim gebracht. Es wurde wie immer bei Fundhunden, ein öffentlicher Aufruf gemacht. Doch leider hat sich niemand gemeldet dem Osman gehört.
Nun sucht klein Osman ein neues Zuhause für immer.
Osman zeigt sich im Tierheim unkompliziert, er verträgt sich dort mit Rüden und Hündinnen. Er sucht den Kontakt zu den Pflegerinnen und freut sich über jede Aufmerksamkeit.
Er hat sich bereits mit dem Sohn der Tierheimleitung angefreundet, es scheint, dass er noch keine schlechten Erfahrungen gemacht hat.
Natürlich muss Osmann noch einiges lernen aber mit liebe und Geduld wird er sicherlich ein vorbildlicher Dackel werden.
Die Pflegerinnen sagen er wäre ein Universal-Hund also für jeden geeignet. Dennoch sollten Hundeanfänger mit Osman in die Hundeschule gehen um gemeinsam das Hunde 1×1 zu lernen.

Osman kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU Heimtierausweis.

Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

- Anzeige -
Tierschutz Lemuria e.V.http://www.tierschutz-lemuria.de

Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Den Tierschutzverein Lemuria haben wir Anfang 2012 gegründet. Wir, das sind Angela, Alexandra und Sarah Dunkelberg und Aigars Ekups. Uns ist es ein Bedürfnis, Tieren in Not zu helfen. Dabei geht es um Tiere aus Deutschland und dem Ausland. Wir möchten Tieren, die bisher Schlimmes erfahren haben, zu einem schönen und friedlichen Leben verhelfen. Deshalb vermitteln wir sie dorthin, wo wir der Meinung sind, dass Mensch und Tier zusammenpassen.Offizielle Webseite: www.tierschutz-lemuria.de