Nataly – wartet auf ihr erstes Zuhause

-

- Anzeige -

12.08.2018 – Es gibt neue Fotos von unserer Nataly:

—————————————————————————————————–

Unsere Nataly hat sich bei ihrem Fototermin ganz modebewusst für ein schwarz-weißes Outfit mit dezentem Pünktchen-Muster entschieden. Die überflüssigen Pfunde, die sich in den langen Canile-Jahren angesammelt haben, kann sie damit allerdings nicht ganz wegmogeln…

Da Nataly bereits als Welpe im Canile abgegeben wurde und noch nicht viel kennengelernt hat, wünschen wir ihr jetzt endlich ein Zuhause bei liebevollen, geduldigen Menschen, die sie Schritt für Schritt an ihr neues Leben gewöhnen: in einem Haus, mit schönen Spaziergängen, einem gemütlichen Korb und ganz viel Zuwendung.

Im Umgang mit Menschen ist Nataly ausgesprochen lieb und freundlich. Ihren Zwinger im Canile teilt sie sich mit Rüden. Mit anderen Hündinnen kommt sie leider überhaupt nicht zurecht und an ihr Futter darf niemand. Es wäre schön, wenn unsere hübsche Nataly im neuen Zuhause durch regelmäßige Bewegung und angepasstes Futter wieder ein gesundes Gewicht erreichen könnte.

Wenn Sie eine allerbeste Freundin auf vier Pfoten suchen und damit umgehen können, dass Nataly andere Hündinnen nicht mag und dass sie niemanden an ihr Futter lässt, dann rufen Sie uns schnell an oder schicken eine Mail. Unser liebes, anhängliches Hundemädchen wartet schon so lange!

Besuchen Sie Nataly auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2013
Schulterhöhe: 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: Daniela.Koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 – 24 63 36 19

- Anzeige -
pro-canalba e.V.http://www.pro-canalba.eu

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Unsere Hunde sind jung oder alt, klein oder groß, sie sind gesund oder haben Gebrechen. Ihre Geschichten sind immer gleich und doch einzigartig. Sie wurden einst geliebt oder gehasst, waren unerwünscht oder wurden beschlagnahmt, gingen verloren oder wurden ausgesetzt. Sie wurden misshandelt, vernachlässigt oder ignoriert. Sie haben alles verloren oder nie besessen. Doch eins verbindet sie alle. Sie haben die Hoffnung auf Liebe und ein eigenes Zuhause nicht aufgegeben. Sie sind immer noch bereit uns Menschen zu vertrauen. Sehnen sich nach Zuneigung, Wärme und einem eigenen Zuhause. Entdecken sie ihr Herz für unsere Schützlinge und schenken sie einem unserer Hunde ein Zuhause.

Offizielle Webseite: http://www.pro-canalba.eu