Moppel, „so dick bin ich gar nicht! Aber schön knautschig. Wer möchte mich immer um sich haben?“ / geboren: September 2018 / mit Video / Hilfsorganisation Hundegarten Serres e.V. / PLZ 08056 Zwickau

-

- Anzeige -

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Moppel, geb. ca. 09/2018, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Geschlecht: männlich
geboren: ca. September 2018
Größe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Eigenschaften: freundlich, lieb
reisebereit ab: sofort
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
Abgabe mit Sicherheitsgeschirr (incl.)

Unser Moppel ist ein schöner, stattlicher Rüde. Moppel hatte einen besseren Start ins Leben, als viele seiner Artgenossen im Tierheim von Serres/Griechenland, denn die erste Zeit seines Lebens verbrachte er bei einer Familie. Im Alter von ungefähr einem Jahr landetet er dann schließlich doch im dortigen Tierheim und wartet seitdem dort auf ein neues Zuhause.

Die genauen Umstände, warum Moppel von seiner Familie abgegeben wurde, sind leider nicht bekannt.

Der wunderschöne Moppel ist eine Wuchtbrumme, bei ihm ist sein Name Programm! Er ist aber nicht übergewichtig, seine Statur ist nur durchaus kräftig und nicht so zart, wie die seiner Artgenossen im Tierheim von Serres. Er hat kurzes braunes Fell, eine zur Hälfte kupierte Rute und wirkt mit seinen großen Schlappohren und seinem leicht knautschigen Gesicht wie ein großes Baby.

Man darf sich von seiner Erscheinung nicht in die Irre führen lassen – Moppel zeigt sich als ein sehr freundlicher, lieber und mit Artgenossen verträglicher Hund.

Lediglich bei einigen Männern reagiert er ängstlich. Mit Geduld und Liebe legt sich das aber schnell wieder.

Wir wünschen uns für Moppel ein liebevolles Zuhause mit einem sicheren, eingezäunten Garten, in dem er erfahren kann, dass man nicht nur für eine kurze Zeit zu einer Familie gehören darf.

Vielleicht sind Sie es, die unserem sanften Riesen dieses Zuhause schenken möchten?

Aufgrund seiner Optik kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei Moppel um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Eigenschaften dieser wundervollen Hunde.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

- Anzeige -
Hundegarten Serres e.V.http://www.hundegarten-serres.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Der Hundegarten Serres e. V. geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 TierSchG Abs. 1 möchte Tieren ein Überleben und ein Zuhause ermöglichen, die heute in Griechenland keine Perspektive auf eine lebenswerte Zukunft haben. Hundegarten Serres e.V. Johannesstraße 11 53881 Euskirchen Vertreten durch: Ute Stemmer-Sassenscheidt (Vorsitzende)Offizielle Webseite: www.hundegarten-serres.de E-Mail: ssu@hundegarten-serres.de