Moana, die Glücksfee

267

Moana ist eine Mischlingshündin und hatte mehr als einen Glücksengel auf ihrer Seite, als Vicky sie an jenem Tag an der Straße fand. Sehr abgemagert, wahrscheinlich längere Zeit ohne Wasser und Nahrungsaufnahme, fand Vicky das ausgemergelte Hundemädchen.

„Ein Haufen Elend in den Händen“, so war Vickys erste Aussage, nachdem sie Moana mit Wasser und der ersten Nahrung versorgt hatte. Die kleine Hündin hatte der Hunger und die Lebensenergie gepackt. Fortan verspeiste Moana alles, was ihr an Essen gereicht wurde. Dabei gab es keinen Streit mit anderen Hunden, aber: Der Hunger musste gestillt werden. Moana nahm an Kräften zu und entwickelte sich nach und nach zu einer hübschen Mischlingshündin.

Heute können wir uneingeschränkt über Moana sagen: Sie birgt ein freundliches Wesen in sich, begrüßt alle „Neuankömmlinge“ herzlich, versteht sich sehr gut mit Kindern, ist ein intelligentes Mädchen (Hundeschule wäre für Moana super), lernt schnell, alterstypisch verspielt, anhänglich und treu.

Als Familienhund, Zweithund oder für aktive Personen geeignet, würde sich Moana „tierisch“ über ein neues Zuhause freuen. PS: Der Hundenapf muss aber immer schön voll sein … :)

Besuchen Sie Moana auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.2017
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Mazedonien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Horn
eMail: Simone.horn@pro-canalba.eu
Telefon: 0178-8166985

Vorheriger ArtikelJoris – ein Herzenshund
Nächster ArtikelRamira– aus Box Nr. 20

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Unsere Hunde sind jung oder alt, klein oder groß, sie sind gesund oder haben Gebrechen. Ihre Geschichten sind immer gleich und doch einzigartig. Sie wurden einst geliebt oder gehasst, waren unerwünscht oder wurden beschlagnahmt, gingen verloren oder wurden ausgesetzt. Sie wurden misshandelt, vernachlässigt oder ignoriert. Sie haben alles verloren oder nie besessen. Doch eins verbindet sie alle. Sie haben die Hoffnung auf Liebe und ein eigenes Zuhause nicht aufgegeben. Sie sind immer noch bereit uns Menschen zu vertrauen. Sehnen sich nach Zuneigung, Wärme und einem eigenen Zuhause. Entdecken sie ihr Herz für unsere Schützlinge und schenken sie einem unserer Hunde ein Zuhause.

Offizielle Webseite: http://www.pro-canalba.eu