Mino, geb.12/2019, aktiver und freundlicher Terriermischling

Mehr Hunde in Not

Aufenthaltsort: Tierheim Hajduböszörmeny/ Ungarn
Rasse: Terrier-Mischling
Geboren: ca.12/2019
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Im Tierheim seit: 11/2021
Schulterhöhe: 40cm
Abgabegrund: Wurde auf der Straße gefunden
Verträglichkeit: muss getestet werden

Mino wurde auf der Straße eingefangen, über seine Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.

Er kam mit einem kaputten Bein ins Tierheim. Achtsame Leute sahen ihn im Straßegraben liegen und informierten das Tierheim. Mino wurde warscheinlich angefahren und einfach liegen gelasen. Mittlerweile ist alles gut verheilt und er springt durch die Gegend als wäre nichts gewesen.

Mino ist ein freundlicher, sehr aktiver Rüde. Er sucht aber auch die Nähe der menschen. Er sollte ein ruhiges Zuhause bekommen damit der aufgedrehte kleine Fratz runter fahren kann.

Die Verträglichkeit kann bei Bedarf vor Ort getestet werden, das kennen lernen mit seiner vermutlichen Schwester lief freundlich ab.

Mino hat leider Epilepsie und wird dauerhaft Medikamente benötigen. Wir hoffen, das das für den wirklich lieben kleinen Kerl kein Hindernis ist denn er leidet wirklich sehr unter dem Stress im Tierheim.

Notfelle e.V. ist ein vom Vet-Amt zertifizierter Tierschutzverein mit §11 gem. TierSchG. Wir vermitteln nach Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Schutzgebühr: 350,- €  Darin enthalten Impf- und Tierarztkosten, Mikrochip, Entwurmung, Flohmittel, EU-Impfpass, Kastration. Des Weiteren geht ein Teilbetrag direkt an das Tierheim für die weitere Versorgung der Hunde vor Ort. Alle Hunde kommen mit TRACES-Ausreisepapieren.

Kontakt:

Kerstin Wieck

Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de

Mino hat ihr Interesse geweckt? Hier gehts zum Fragebogen

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl