MINA * hübsche, mittelgrosse Mischlingsdame wünscht sich ein Zuhause!!!

-

- Anzeige -

<3 MINA * hätte eine Chance auf ein Zuhause verdient! ( Aufenthalt: SPANIEN)

  • Rasse: Mischling / Hündin
  • Alter: geboren ca. August 2015
  • Grösse: ca. 45-50cm
  • Hundeverträglich: Ja
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Aufenthalt: Spanien – AMALOS * Im Tierheim seit August 2018

MINA – typische Schicksal eines spanischen Strassenhundes.
Allein auf der Strasse, niemand kümmerte sich.
Vielleicht mal ein Zuhause gehabt, vielleicht immer schon ein Strassenhund gewesen.

Jetzt Glück im Unglück. Eingefangen und ins Tierheim gebracht. Glück gehabt – bevor die staatlichen Tierfänger gekommen sind um sie in die nächste Tötungsstation zu bringen.

Jetzt im Tierheim. Ein Hund unter vielen… und alle suchen ein Zuhause!

Dann noch eine dunkle Fellfarbe….
grösser als 40cm….
3 Jahre alt,
kein Welpe mehr….
bissel schüchtern…
Alles schlechte Vermittlungschancen!

Aber irgendjemand da draussen muss doch erkennen, dass hier eine treue Hundeseele wartet. Eine, die ein Zuhause braucht!!!
Sie ist verträglich mit anderen Hunden und noch ein wenig schüchtern im Umgang mit Menschen.

Schaut ihr in die Augen und verliebt euch. Sie wird es euch danken!!!

Infos zum Vermittlungsablauf unter folgendem Link: https://www.pfotenhilfe-la-mancha.de/infos-zum-vermittlungsablauf.htm

Kontakt: Nicola Mügge / email: hundepfotenhilfe@aol.de / www.pfotenhilfe-la-mancha.de

 

- Anzeige -
Pfotenhilfe La Manchahttp://www.pfotenhilfe-la-mancha.de

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Wir arbeiten seit Jahren aktiv im Auslandstierschutz in der spanischen Region La Mancha.Wir wollen nun als "Pfotenhilfe La Mancha"; eine kleine private Gemeinschaft, versuchen ansässige Tierschützer aus der Region La Mancha zu unterstützen, die hart daran arbeiten, ein Umdenken in der Bevölkerung zu erwirken und den Tierschutzgedanken der jungen Generation näher zu bringen.Solange sich die Situation der Tiere in Spanien nicht maßgeblich ändert, werden wir Hunde nach Deutschland vermitteln, die ohne unsere tierschützerische Arbeit keine Chance auf ein artgerechtes Leben hätten.Dabei wollen wir hauptsächlich drei Projekte in La Mancha untersützen. Alle drei Tierheime und die fleissigen Helfer haben wir persönlich vor Ort kennengelernt und wollen versuchen die dort untergebrachten Hunde mit Hilfe befreundeter Vereine in (Pflege-)Familien nach Deutschland zu bringen.Offizielle Webseite: www.pfotenhilfe-la-mancha.de