Mara ist eine Seele von Hund (ca. 56 cm, geb. ca. 2013/14)

317

VERMITTLUNGSHILFE FÜR EINE TRAUMHÜNDIN VON DER SPANISCHEN TIERNOTHILFE. Bei Interesse an dieser wunderschönen Maus, melden Sie sich bitte direkt bei Andrea Auer: EMAIL: auer-tiernothilfe@t-online.de !!!

Oben sehen Sie das neueste Foto von Mara, die Wunde am Rücken ist gut verheilt.

Beschreibung:

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Notfall/Hündin
Alter: 4-5 Jahre
Farbe: hellbraun-beige-schwarzgrau
Schulterhöhe: ca. 56/58cm – Gewicht 25kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
Mittelmeercheck: Ja
Krankheiten: keine bekannt


Eine besonders traurige Geschichte: Mara und ihre Freundin Tara befanden sich in einem rumänischen Horrorshelter … dort wo Hunde grausamst getötet werden. Es war bereits geplant, daß die beiden in eine kleinere private Station umziehen. Dann geschah eines Nachts das große Unglück. Tara (die für unsere Familie bestimmt war) wurde von einem anderen Hund getötet und Mara wurde schwer verletzt. Das schlimme Ausmaß erkannte man nicht gleich und es hat sich am Rücken eine großflächige Entzündung gebildet, die nun gut in einer Tierklinik behandelt wird. Mara ist trotz der Schmerzen so unglaublich tapfer.

Mara ist ein Engel auf 4 Pfoten, superlieb, verschmust, anschmiegsam, anhänglich. Sie liebt große und kleine Menschen und andere Hunde. Anfangs ist sie bei fremden ein wenig zurückhalten, aber mit Streicheleinheiten und Leckerli kann man schnell ihr Herz erobern.

Mara wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wir hatten schon öfter Hunde mit ähnlichen Verletzungen (durch Menschenhand) und es ist immer alles seh gut verheilt. Ein leichter Mantel ist anfangs gut, auch gegen die direkte Sonneneinstrahlung und Regen. Vielleicht kann man in einer deutschen Tierklinik noch eine bessere Heilung erzielen?

Wer gibt dieser wunderbaren Hündin ein liebevolles Zuhause für immer? Gerne mit Garten! Wo sie endlich die Liebe bekommt, die sie so lange vermißt hat und ihre traurige Vergangenheit vergessen kann. Wenn schon unsere Tara sterben mußte, so soll wenigstens Mara das große Glück finden.

Schutzgebühr: 300,– € plus 80,– € Transportkostenanteil
Vermittlungsbereich: Europaweit – Aufenthaltsort: Rumänien/ bei Vermittlung ab Anfang Juli in 8* München – (Vereins)-Sitz:94437 Mamming***Niederbayern***