Maika, schöne Mix-Hündin, geb. ca. 10/2016, lebte im Versteck

-

- Anzeige -

Maika ist ca. Mitte Oktober 2016 geboren und hat eine Schulterhöhe von 60 cm.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=4t7OIhHpoi0

Bildergalerie von Maika: https://photos.google.com/share/AF1QipPtEz_NADlM10xVNjIWu8AFFwq56KI2WgLN5Bire_EmKlSnylDH7PNClCK27Ol2cA/photo/AF1QipPwz6ZkiOLdwOR36pMPVet0mW_u-5LYCnfSAyKF?key=WG91MmVqZThBalNXX0tGVHY4UXFPdDZ1R3lqVXJ3

Die hübsche Hundedame wurde als kleiner Welpe ausgesetzt und fand Unterschlupf unter einem Haus in einem kleinen Dorf. Dort verbrachte sie 4 Monate. Die Familie, die in dem Haus wohnte, versorgte die Hündin mit Essensresten, doch traute sie sich nie aus ihrem Versteck heraus.

Als die Familie merkte, dass Maika ein großer Hund werden würde, riefen sie die Polizei an, damit diese sie in die Perrera bringt. Das war im Alter von 6 Monate. Gott sei Dank konnten Tierschützer das verhindern und nahmen sie an sich. Maika ist ein eher ruhiger, schüchterner Hund. Kein Wunder, wenn sie bislang nichts als ihr Versteck kannte. Sie lebt mit Hündinnen und Rüden zusammen und verträgt sich mit ihnen sehr gut. Mit Menschen hat sie sich mittlerweile auch angefreundet und lässt sich gerne streicheln und verwöhnen.

Wir suchen nun ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die Maika zu verstehen geben, dass die Welt auch viele positive Seiten hat. Vor ihrer Ausreise wird sie noch komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kompletter Vermittlungstext auf der Webseite: http://www.hunde-ohne-lobby.de/Vermittlung/Huendinnen-A-Z/Maika/index.php/

Datenfreigabe und Weiterleitung erwünscht!

Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten von 17.00 – 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de

- Anzeige -
Redaktionhttp://www.hunde-in-not.com
Das Portal Hunde in Not bietet Hilfe für in Not geratene Hunde. Wir unterstützen Tierschutz-Vereine bei der Präsentation ihrer Tiere und bieten die Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Die Betreiber der Seite vermitteln nicht selbst - Interessenten sollten daher bitte immer das im jeweiligen Artikel verlinkte Kontaktformular oder die dort angegebenen Kontaktdaten nutzen. Wir sind auch immer auf der Suche nach Nachrichten und Informationen rund um das Thema Hund. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Anregungen: jens@hunde-in-not.com