Lucky Luck: Wird er sein Glück noch finden?

-

- Anzeige -

Lucky Luck ist gar nicht so recht glücklich. Er wurde vor vielen Jahren nach Agistri vermittelt und führte dort ein tolles Leben.
Jetzt hat ihn leider sein Glück verlassen. Sein Herrchen, ein älterer Herr aus England, zieht krankheitsbedingt wieder nach England zurück und für Lucky Luck ist dort leider kein Platz.
So nahmen wir Lucky Luck auf. Diese Veränderung ist natürlich für einen ca. elf Jahre alten Hund doch sehr schwierig. Aber Lucy Luck bewegt sich den ganzen Tag im Freilauf, verträgt sich mit allen anderen Hunden sehr gut und liebt auch den Kontakt mit uns Zweibeinern.
Damit er hier bei uns seinen Ruhestand genießen darf, bis er vielleicht ein Herz erweicht und adoptiert wird, braucht es Paten, die Lucky Luck finanziell unterstützen und ihm viele positive Gedanken senden.
Drücken wir alle zusammen diesem netten alten Herrn die Daumen, dass er es noch einmal erleben darf, „seinen Menschen“ zu finden.

männlich
geboren ca. 02.2005
komplett geimpft, entwurmt, blutgetestet und microgechipt
Schulterhöhe: mittelgroß
Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland)

LuckyLucks Update 23.01.2019:

Lucky Luck hat numehr seine dritte Chance verdient! Als sein Herrchen krankheitsbedingt die Insel verlassen musste, musste er ihn schweren Herzens dem Tierheim übergeben.
Lucky Luck ist immer froh und hungrig und für sein Alter noch fit wie eh und je. Sein Alter wird auf ca. 13 Jahre geschätzt.
Er ist immer der Erste, wenn es Leckerchen gibt, dabei aber gut verträglich im Rudel mit allen Hunden im Freilauf.
Er mag Kinder und wäre auch gut geeignet als Zweithund.
Wer gibt dem fidelen Lucky Luck noch auf seine alten, aber agilen Tage ein schönes warmes Plätzchen?

Weitere Fotos und Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Besuchen Sie auch unsere eigene Homepage www.animal-protection.de

Zur Vermittlung wenden Sie sich bitte an:
Animal Protection Aegina & Agistri
Kerstin Heidel
23869 Elmenhorst-Fischbek
MAIL Kerstin.Heidel@web.de
TEL 04532 269746
MOBIL 0177 7343610

Wegen einer Patenschaft wenden Sie sich bitte an:
Animal Protection Aegina & Agistri
Christiane und Rainer Kopacek
13503 Berlin
MAIL chkopacek(at)gmx.de
MOBIL 0171 – 956 34 19

Die Hunde werden auf ihrer Pflegestelle ständig beobachtet, so dass die Charaktereigenschaften gut beschrieben werden können. Trotz allem können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die Hunde entwickeln, wenn sie in einer anderen Umgebung sind und daher dafür auch keine Garantie übernehmen. Generell haben wir jedoch fast immer ein positives Feedback erhalten. Sollte es dennoch einmal unerwartete Probleme geben: Mit Liebe, Zuversicht und Konsequenz lernen die Hunde sehr schnell, was das neue Herrchen oder Frauchen von ihnen erwartet.
Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.

- Anzeige -
Animal Protectionhttp://www.animal-protection.de

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


ANIMAL PROTECTION AEGINA & AGISTRI e.V. wurde im April 2005 von Mitgliedern des bestehenden Teams gegründet, um das Fortbestehen des Tierheims sicherzustellen für den Fall, dass Frau Wolff, Hauptgesellschafterin der gemeinnützigen Gesellschaft ANIMAL RESPECT und Leiterin des Tierheims, ihre Aufgaben nicht mehr wahrnehmen kann oder möchte. Der Verein Animal Protection hat seit seiner Gründung Animal Respect unterstützt und mit Hilfe griechischer Spender und einer griechischen Stiftung u.a. für bauliche Verbesserungen im Tierheim gesorgt. Nachdem Frau Wolff die gemeinnützige Gesellschaft Animal Respect zum Jahresende 2007 aufgelöst hatte, übernahm wie vorgesehen ANIMAL PROTECTION die Leitung des Tierheims.

Offizielle Webseite: www.animal-protection.de