Leila

-

- Anzeige -

Leila war eine rumänische Straßenhündin, die von den Hundefängern eingefangen und von einer tierlieben Frau aus dem Tötungslager gerettet
wurde. Leila dankt es ihr mit einer unendlichen und großen Liebe. Leila mag alle Menschen und ist auch mit den anderen Hunden verträglich. Sie ist eine ruhige, ausgeglichene Hündin, die den Kontakt zum Menschen sucht.

Es scheint, dass sie schon einmal ein Zuhause hatte, denn sie möchte gern bei ihrem Menschen im Haus leben und auch das Laufen an der Leine war ihr von Anfang an vertraut. Sie liebt es, spazieren zu gehen.

Wer möchte der lieben und unkomplizierten Leila eine Chance oder ein Zuhause geben?

Leila befindet sich in 82488 Ettal auf Pflege.

geb. ca. 2010/2011, ca. 50 cm, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt,
EU-Heimtierpass

Bei Vermittlung Unkostenbeitrag: 330 Euro

Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 030-64397978

- Anzeige -
SOS Straßentierehttp://www.sos-strassentiere.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir versuchen einigen Hunden in Rumänien zu helfen.Der Nachschub von ungeliebten Hunden auf die Straße/in den Wald etc. auszusetzen, bricht nicht ab.Momentan wird wieder verstärkt die Bevölkerung gegenüber den Straßenhunden aufgehetzt, da es in Bukarest zu einem tödlichen Unfall mit einem Kind kam.Die Behörden forcieren nun noch verstärkter das Töten der Hunde, auch Hunde die versorgt werden und kastriert sind.Sinnvoll und erfolgreich, um die Population zu reduzieren ist einzig und allein konsequentes Kastrieren.Offizielle Webseite: http://www.sos-strassentiere.de/