Lea

-

- Anzeige -

 

 

 

 

 

Lea, eine bezaubernde Spanielmixhündin von knappen 9 Jahren braucht unsere Hilfe. Sie hatte einen Besitzer, dieser beschloss aber Lea nicht länger behalten zu wollen und brachte sie in ein Tierheim. Lea trauert sehr und der Tierheimbesitzer erzählte die Geschichte Lorena. Lorena, eine unserer langjährigen Helfer auf Sardinien, machte sich gleich auf den Weg zu Lea und hat sie mit in ihre kleine Tierpension genommen. Lea sollte nicht die nächsten Jahre in einem Tierheim leben müssen.

lter:01.01.2013
Rasse:Spaniel-Mischling
Geschlecht:Hündin
Kastriert:Ja
Herkunft:Sardinien
Aufenthalt:58256 Ennepetal
Schulterhöhe:48 cm
Gewicht:16,5 kg
Geimpft:Ja
Gechipt:Ja
Mittelmeercheck:erfolgt nach Einreise
Krankheiten:keine bekannt
Rüden:Ja
Hündinnen:Ja
Katzen:denkbar, aber nicht bekannt

 

Die nette Hündin zeigt sich sehr gut verträglich mit den anderen Hunden bei Lorena und blüht durch die Ansprache immer weiter auf. Das größte Glück für Lea wäre nun eine Familie  in Deutschland, die sie als Familienhund aufnimmt und wo sie für immer bleiben dürfte.

 

Aktualisierung vom 29.09.2021

Lea hat sich auf ihrer Pflegestelle in Ennepetal schon sehr gut eingelebt. Mit den drei dort lebenden Hündinnen hat sich sofort gut verstanden. Lea ist eine sehr menschenbezogene und verschmuste Hündin, die gern ihre Streicheleinheiten bei der Pflegefamilie abholt. Bei einer tierärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, das Lea bereits mehrfach Welpenwürfe bekommen hat. Sehr wahrscheinlich wurde sie als Zuchthündin auf Sardinien eingesetzt. Die Kastration und ein Leistenbruchoperation wurde bereits auf Sardinien vorgenommen. Diese Operationen hat sie gut verkraftet. Nun wurde noch ein Blasenstein per Röntgenaufnahme festgestellt. Dieser wird nun Anfang Oktober operativ entfernt und dann kann Lea ihr Leben in vollen Zügen genießen.

Lea hätte so gern eine eigene Familie, wo sie Prinzessin oder einen netten Hundefreund an Ihrer Seite hat. Sie würde es mit viel Zuneigung und Liebe danken.

 

Wir suchen für Lea eine Familie mit Hundeerfahrung und die dazu bereit ist, diese nette Hündin mit Liebe und Geduld in das neue Leben einzuführen.

Über einen netten ruhigen Ersthund würde sich Lea sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss.

Wenn Sie Lea dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zur Vermittlung.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung:
Andrea Bredenbach
Tel.: 02104/934680

- Anzeige -
Niemandshunde e.V.http://www.niemandshunde.de
Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Über 100 ehrenamtliche Helfer sind im Einsatz für den Verein NiemandsHunde e.V.. Das Hauptanliegen der Tierschützer ist es, durch langfristig angelegte Projekte vor Ort sinnvollen präventiven Tierschutz zu betreiben. Die NiemandsHunde möchten die Situation der Straßenhunde in Sardinien nachhaltig verbessern. Im Februar 2009 gelang es, aus den Reihen der Helfer auf Sardinien einen zweiten, einheimischen Verein, “Cani di Nessuno”, zu gründen.Offizielle Webseite: www.niemandshunde.de