Lassie – 4 Jahre, 30 cm – sie liebt uns Menschen, trotzdem, dass sie ausgesetzt wurde

368

Die hübsche kleine Lassie wurde zusammen mit Tina und Perlita im Süden von Spanien ausgesetzt und von einer Freundin von Rosa gefunden (siehe unteres Video). Wenn bei ASS Kapazitäten frei sind, hilft sie und nimmt Fundhunde von ihr auf. Lassie war am Anfang noch etwas schüchtern den Pflegern gegenüber. Inzwischen ist sie eine fröhliche und lustige Hündin. Da sie mit anderen Hunden super auskommt, egal ob Rüde oder Hündin, darf gerne schon ein entspannter Ersthund in der Familie leben, das ist aber kein Muss. Wir wünschen uns für die freundliche Lassie eine liebe Familie, die mit ihr tolle Spaziergänge unternimmt und ein kuscheliges Körbchen für sie bereit hält. Wenn Sie der kleinen Maus ein für Immer Zuhause geben wollen, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Email. Ihr Köfferchen ist gepackt und sie könnte schon bei der nächsten Fahrt in unserem Tierschutzbus eine Box beziehen

Lassie

Alter und Größe: 4 Jahre 30 cm
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Verträglichkeit kann vor Ort getestet werden
Besonderheit: —
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de


Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!