LADY, Mischling, geb. ca. 03/2013, ca. 58cm

-

- Anzeige -
Noch in der Slowakei
LADY
Mischling,
geb. ca. 03/2013,
ca. 58cm

Augen in die man sich sofort verliebt, solche Augen hat Lady.
Mit ihren knapp 8 Jahren zählt Lady noch lange nicht zu den Senioren. Ihre ehemaligen Besitzer haben Lady als Wachhund eingesetzt und als dann kein Bedarf mehr war, einfach abgeschoben. Solche Geschichten machen uns immer besonders traurig!
Lady war in ihrer Aufgabe als Wachhund viel alleine, auf sich selbst gestellt und damit beauftragt, das Gelände vor Fremden zu bewachen. Demnach ist ihr dies in Fleisch und Blut übergegangen, aber wir sind uns sicher, dass sie auch sehr dankbar sein wird, sich nicht mehr voll dieser Aufgabe hingeben zu müssen und das Hundeleben mal von einer anderen Seite kennen lernt.
Lady wird sicher einige Zeit brauchen, um zu verstehen, dass man jetzt nicht mehr von ihr erwartet zu arbeiten. Hier ist ein stabiles Zuhause gefordert, welches Lady die Last von den Schultern nimmt und sie durch tolle Spiele oder lange Spaziergänge auslastet. Laufen zählt zu ihren Lieblingsbeschäftigungen, denn sowas durfte sie all die Jahre nie erleben und erfährt es aktuell im Tierheim ebenso nicht. Eine geistige und körperliche Förderung ist bei Lady besonders wichtig, damit sie abschalten kann.
Durch ihre jahrelange Eigenständigkeit, hat sie nicht gelernt was es heißt ihr Leben in die Hände von anderen zu geben, daher sein Sie ihr nicht böse, wenn sie sich nicht zu Beginn so führen lässt, wie Sie es sich vielleicht wünschen würden. Fremden gegenüber ist Lady immer etwas zögerlich, denn ihre Aufgabe war es Fremde fern zu halten. Aber sie taut sehr schnell auf und hat sie erstmal Vertrauen aufgebaut, ist sie ein toller Hund, der unserer Meinung nach es so sehr verdient hat endlich zur Ruhe zukommen zu dürfen. Hier sind Menschen mit Hundeerfahrung gefragt.

Zeigen Sie Lady, was es heißt, dass das Leben nicht nur aus Arbeit, sondern auch aus Spaß und Vergnügen besteht! Ein Zuhause, in dem man ihr Zeit gibt anzukommen, runter zu fahren, zu entspannen würden wir uns so sehr wünschen. Wenn Sie also Erfahrung mit Hunden haben und wissen wie Sie Lady das beste Leben bereiten können, dass sie sich vorstellen kann, melden Sie sich bei uns.

Lady ist gechipt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU Heimtierausweis.

Ansprechpartner

- Anzeige -
Tierschutz Lemuria e.V.http://www.tierschutz-lemuria.de

Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Den Tierschutzverein Lemuria haben wir Anfang 2012 gegründet. Wir, das sind Angela, Alexandra und Sarah Dunkelberg und Aigars Ekups. Uns ist es ein Bedürfnis, Tieren in Not zu helfen. Dabei geht es um Tiere aus Deutschland und dem Ausland. Wir möchten Tieren, die bisher Schlimmes erfahren haben, zu einem schönen und friedlichen Leben verhelfen. Deshalb vermitteln wir sie dorthin, wo wir der Meinung sind, dass Mensch und Tier zusammenpassen.Offizielle Webseite: www.tierschutz-lemuria.de