Kyoto – 3 Jahre – 41 cm – Sportlicher Rüde sucht aktive Familie

582

Dieser aufgeweckte Kerl ist Kyoto. Er war alleine unterwegs und kam als Fundhund in die Auffangstation. Dort entspricht der Alltag leider so gar nicht seinen Vorstellungen und Kyoto ist  gestresst im Zwinger, da er sehr aktiv ist.

Er wird  zwar gut versorgt und ist in Sicherheit, aber viel Abwechslung und Aufmerksamkeit können die Pfleger bei der Vielzahl der Tiere leider nicht leisten. Wer seine Eltern sind, wissen wir nicht, aber sein Aussehen und Temperament erinnern mich auch an einen Pinscher, aber Genaueres weiß man natürlich nicht! ;-).

Wir suchen nun für den verspielten und menschenbezogenen Rüden eine sportliche Familie, die ihn geistig und körperlich auslasten kann. Der Besuch einer guten Hundeschule, in der man auch verschiedene Hundesportmöglichkeiten ausprobieren kann, ist sicherlich ganz nach Kyoto’s Geschmack.

Natürlich muss er das Familienleben noch erlernen, aber der intelligente Bursche wird sicherlich mit Begeisterung dabei sein. Und falls er sich einiges bei einem Ersthund abschauen könnte, wäre das toll, denn Kyoto teilt sich seinen Zwinger mit Rüden und Hündinnen und kommt gut mit ihnen aus.

Wollen Sie diesem Powerpaket ein Zuhause für immer geben, dann melden Sie sich. Gerne erzähle ich Ihnen alles Weitere über den Adoptionsablauf.

Kyoto
Pinscher Mischling

Alter und Größe: 3 Jahre 41 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Hündinnen und Rüden
Vermittlung zu Katzen: Katzentest möglich
Besonderheit: 
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel.: 089 / 4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY5NicgaGVpZ2h0PSczOTInIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdzVkYUZMeE5GbnM/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 300,– EUR. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!