KARLA, Mischling, geb. ca. 03/2019, ca. 50cm, ca. 19kg

-

- Anzeige -
Noch in der Slowakei
KARLA
Mischling,
geb. ca. 03/2019,
ca. 50cm, ca. 19kg

Wir konnten unsere Karla hier in der Slowakei von der Straße holen und im Tierheim in Obhut nehmen. Karla ist eine anfangs sehr schüchterne junge Hündin und wünscht sich sehnlichst ein eigenes Zuhause bei einfühlsamen Menschen. Sie hat sich in der ersten Zeit nur in der Hundehütte verkrochen und konnte sich einfach nicht überwinden einem Menschen zu Vertrauen, mittlerweile hat sie aber bereits große Fortschritte gemacht. Plötzliche und schnelle Bewegungen versetzen sie allerdings schnell wieder in Angst und dann versucht sie zu flüchten. Wenn man es aber einmal geschafft hat, das Eis zu brechen, folgt sie einem auf Schritt und Tritt, ist unheimlich verschmust und anhänglich. Übrigens sind Hundekekse bei Karla das Mittel der Wahl um ihr Vertrauen zu gewinnen. Mit den anderen Hunden hier bei uns versteht sie sich gut, allerdings ist sie bei fremden Hunden sehr unsicher und hat Angst. Karla braucht eine erfahrene und behutsame Hand die ihr die Welt zeigt. Jemanden mit viel Empathie und Geduld, eine Familie ohne kleine Kinder. Sie sind hundeerfahren und kennen sich mit ängstlichen Hunden aus, dann wäre unsere Karla doch genau der richtige Partner an ihrer Seite. Denn es gibt nichts schöneres als einem Hund mit viel Liebe und Geduld zu zeigen, wie schön es in einer eigenen „Familie“ ist. Geben Sie ihr eine Chance, zeigen Sie ihr was es heißt geliebt und umsorgt zu werden. Wir sind sicher, dass sie es schafft ein ganz besonderer Wegbegleiter zu werden.

Karla kommt gechipt, geimpft, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose und Herzwürmer getestet und hat einen EU Heimtierausweis.

Ansprechpartner

- Anzeige -
Tierschutz Lemuria e.V.http://www.tierschutz-lemuria.de

Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Den Tierschutzverein Lemuria haben wir Anfang 2012 gegründet. Wir, das sind Angela, Alexandra und Sarah Dunkelberg und Aigars Ekups. Uns ist es ein Bedürfnis, Tieren in Not zu helfen. Dabei geht es um Tiere aus Deutschland und dem Ausland. Wir möchten Tieren, die bisher Schlimmes erfahren haben, zu einem schönen und friedlichen Leben verhelfen. Deshalb vermitteln wir sie dorthin, wo wir der Meinung sind, dass Mensch und Tier zusammenpassen.Offizielle Webseite: www.tierschutz-lemuria.de