Havas – Rüde, ca. 8 Monate, Chow Chow Mix, ca. 35cm

-

- Anzeige -

Havas – männlich
Rasse:Chow Chow Mischling
Alter: ca. 8 Monate
Größe:ca. 35 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/havas-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Unter nachfolgenden Link kommen Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Unser Schützling Havas wartet auf seine Menschen und will endlich durchstarten!

Havas ist erst vor kurzem ins Tierheim Allatbarat gekommen und wartet nun auf ein passendes Zuhause. Seine ersten Lebensmonate verbrachte er in einem naheliegenden Roma Dorf, wo er ein Leben als Kettenhund fristen musste.

Er wurde bewusst von seinen Menschen auf Abstand gehalten, hatte keinen Schutz vor der Witterung und nur einen winzigen Radius zum Leben. Die Hunde werden schon sehr jung an die Kette gelegt, so auch unser Havas. Die Besitzer gaben Havas letztendlich frei und der Karabiner, der mit seinem Halsband und der Kette verbunden war, wurde geöffnet und ein kleiner Schritt in Richtung Freiheit und einem besseren Leben wurde somit besiegelt.

Trotz dieser Erlebnisse hat unser Havas sein sonniges Gemüt beibehalten und zeigt sich im Tierheim als ein lieber, fröhlicher und lustiger Vierbeiner. Mit seiner witzigen und zugleich charmanten Art wickelt er sofort alle um den Finger. Zudem ist er ein sehr aktiver Hund, ein kleiner Wirbelwind, der eine gute und konsequente Erziehung benötigt.

Mit unserem Havas bekommen sie einen überaus freundlichen Wirbelwind, der ihnen frischen Wind in ihre vier Wände bringt. Noch kennt unser sympathisches Energiebündel keine Regeln, hier wäre eine liebevolle erzieherische Hand nötig. Klare Ansagen und Konsequenz sind bei ihm die Wunderworte.

Er muss erst beigebracht bekommen wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Zudem muss er erst noch die grundlegenden Basics und das Hunde-ABC beigebracht bekommen. Sicherlich wäre ein Besuch in einer guten Hundeschule äußerst wirksam und würde die Nötige Abwechslung zum Alltag bieten. Unser Havas wird sich freuen, endlich artgerecht beschäftigt zu werden. Er ist ein cleveres Kerlchen der Freude daran haben wird, geistig und körperlich beschäftigt zu werden.

Mit seinen Artgenossen kommt Havas gut aus und er zeigt sich verträglich und umgänglich.

Havas wünscht sich ein liebevolles Zuhause mit aktiven und durchsetzungsfähigen Menschen.

Wer genügend Engagement besitzt und Zeit hat sie unserem vierbeinigen Freund zu widmen, ihm zudem reichlich Beschäftigung und Auslauf bietet wird mit einem liebenswerten und ausgeglichenen Hund belohnt, der im Alltag für viel Freude und gute Laune sorgt.

- Anzeige -
Pfotenhilfe Sauerlandhttps://www.pfotenhilfe-sauerland.de/
Sie interessieren sich für einen Hund der Pfotenhilfe Sauerland? Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen weitergeleitet: https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoptionWir sind ein gemeinnütziger Tierschutzverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, hilfebedürftigen Tieren im In-und Ausland zu helfen.Unsere Tiere kommen aus deutschen Familien, wo sie nicht mehr bleiben können oder aus Ungarn. Hier in Deutschland auf unserem Hof in Marsberg/ Bredelar beherbergen wir Hunde,Katzen ... und Kleintiere, die wir mit Schutzvertrag und Vor-und Nachkontrolle in liebe Familien vermitteln.Besonders unterstützen wir in Ungarn das Tierheim Kecskemet sowie das Tierheim Allatbarat sowie Tötungsstationen, welche immer dringend Hilfe benötigen. Hunde aus dem Ausland vermitteln wir nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Kostenübernahme. Die vermittelten Hunde reisen nur per Traces und mit Absprache des Veterinärsamt.Offizielle Webseite: www.pfotenhilfe-sauerland.de