Giorgio – Gnadenbrotplatz für unseren Oldie gesucht! PS 30519 Hannover – reserviert –

-

- Anzeige -

ältere Bilder:

 

Steckbrief: Giorgio

Geburtsdatum: 01.09.2005
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: ja
kastriert: nein

Schulterhöhe: ca. 55 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC folgt

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja absolut!!!

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein, da bereits auf PS
Paten: ja

Aufenthaltsort: 30519 Hannover

Schutzgebühr 100,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0157 / 37 04 69 13
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Update Februar 2019:

Giorgio – ein Schatz !

seit Anfang Februar ist er nun in seiner Pflegefamilie und er ist ein Goldstück ! Wieder einmal ist es das, was wir so oft erleben : unsere alten Hunde haben eine tiefe Weisheit und Abgeklärtheit in sich. Sie lassen uns zur Ruhe kommen; nehmen den Alltag beschaulich und genießen jeden Augenblick.

Genauso ist auch Giorgio – sein Leben hat er eine Ewigkeit eingesperrt und in Gefangenschaft verbracht und dennoch – oder vielleicht auch deshalb – genießt er jetzt jeden Tag. Er ist äußerst unkompliziert, läuft gerne seine Runden, ist freundlich zu jedermann. Seine Pflegefamilie lobt ihn sehr und ist total begeistert von seinem freundlichen Wesen und seiner Bescheidenheit.

Ein Schatz eben – wer ihn findet, ist reich beschenkt!

Update Giorgio 16.01.2019:

Wir sind guten Mutes, dass Giorgio am 02. Februar sein Ausreiseticket einlösen kann ….

Es gibt Pflegestellenangebote für ihn und vielleicht findet sich doch noch eine Familie, die ihn für immer und ewig nimmt und wir sein endgültiges Happy End schreiben dürfen.

Wir sagen „Danke“ fürs Teilen auf Facebook und die Unterstützung in den sozialen Netzwerken.

Zwischenzeitlich dürfen wir berichten, dass Giorgio „Samtpfoten“ über alles liebt.

Schauen Sie sich das Video an! Er hatte bislang keinen Kontakt zu Katzen. Noch nie hatten wir einen Hund, der sich so verliebt zeigt.

Giorgio ist ein bescheidener und freundlicher Hund. Endlich ist er nicht mehr in einem Tierheim versteckt … endlich darf er zeigen, was für ein Prachtkerl er ist.

————————————————-

Update 02.01.2019: S.O.S. für Giorgio !!!!

Seine Pflegestelle hat sich so auf seine Ankunft gefreut!
Dank der eingegangenen Spenden für seine Reisekosten und Erstversorgung in Deutschland sitzt er auf gepacktem Koffer!
Sein Reiseticket für den 2.Februar ist bereits fest gebucht!

Und es trifft uns wie ein Hammerschlag, dass seine Pflegestelle ihn nun aus persönlichen Gründen nicht nehmen kann! Es ist so niederschmetternd und enttäuschend. Wir haben ihm versprochen, dass er schon bald nicht mehr in eingesperrt sein wird. Für Giorgio läuft die Zeit. Er ist fast 14 Jahre alt!

Jeder Tag in Freiheit ist so wertvoll für ihn; niemand weiß wieviel Zeit ihm noch bleibt….

Giorgio ist unglaublich nett und bescheiden. Ein erster Tierarzt-Check auf Sardinien zeigt keine Auffälligkeiten hinsichtlich der klassischen Mittelmeerkrankheiten. Altersbedingt sind seine Zähne angegriffen und er hat wie alle Hunde im Tierheim nicht die Muskulatur eines Top-Athleten…das ändert sich jedoch schnell durch regelmäßige Gassi-Runden.

Wer kann Giorgio jetzt helfen? Wer hat ein Körbchen frei? Wo darf er endlich erfahren, dass das Leben schön ist? Wohin wird der Weg ihn führen? Was gibt es an Ideen oder Lösungsansätzen?

Wenn sich viele Leser bei dieser Gelegenheit in ihrem Umfeld umhören, ergeben sich möglicherweise Chancen für Giorgio.
Wir unterstützen jedes seriöse Angebot – egal ob End – oder Pflegestelle. Unsere Hoffnung bleibt…

Bitte lasst uns gemeinsam Giorgio helfen! Danke !!!

——————————————————————-

Update 14.11.2018

Wir haben Dank Eurer/ Ihrer Hilfe das erste große Etappenziel für Giorgio erreicht. Seine Reisekasse ist gut gefüllt.
Giorgio wird im Dezember das Tierheim endlich verlassen können, auf HOPE wartet sein erstes eigenes Körbchen mit warmer Decke auf ihn.

Direkt Anfang Februar kann er nach Deutschland reisen.
Giorgio halt durch!

——————————————————————-

Giorgio – wenn Geld doch glücklich macht…

Er ist aktuell mit ca. 13 Jahren unser ältester Hund. Er hatte noch nie eine Anfrage oder einen Interessenten. Wie viele andere Hunde ist auch er einer von den vergessenen Hunden. Eines Tages wird er nicht mehr da sein und niemand wird ihn vermissen…oder doch?

Wir haben ein Pflegestellen-Angebot für ihn bekommen! Es ist eine einmalige Chance für ihn, im hohen Alter das Tierheim hinter sich lassen zu dürfen und nicht in diesem Gefängnis sterben zu müssen. Er müsste nicht mehr im nasskalten Winter auf Sardinien auf dem kalten Beton liegen. Er bekäme gutes Futter und reichlich Liebe. Es wäre sein Himmel auf Erden!

Da er auf eine Pflegestelle reisen würde, kommen wir von saving-dogs für die Kosten auf und wir möchten ihm so gerne eine gut gefüllte Reise-Kasse mitgeben um den Transport und seine medizinische Versorgung gewährleisten zu können…
Für das „Rundum-Sorglos-Paket“ für Giorgio rechnen wir mit Kosten von ca.500 Euro. Dieses „Paket“ beinhaltet die Kosten für den Transport, den Mittelmeercheck, geriatrisches Profil, Ohren -und Zahnbehandlung.
Helfen Sie uns bitte ein vorzeitiges Weihnachtspaket für unseren Senior zu packen.

Wieder haben wir eine Vision vor Augen :
Wir möchten Giorgio in einem weichen Körbchen eingekuschelt sehen …friedlich vor sich hindösend.
Jeder Euro trägt zur Gesamt-Hilfe bei! Füttern Sie gerne unseren kleinen „Streuner“ auf dem Bild. Gemeinsam dazu beizutragen Giorgios Leben zu ändern ist eine Aufgabe, die wir sicherlich schaffen werden.

…und deshalb macht „Geld doch glücklich“ und nicht nur Giorgio wird darüber dann froh sein ….
Herzlichen Dank!

——————————————————————-

Giorgio – Oldies but Goldies! Gnadenbrotplatz gesucht!

Ich möchte Ihnen hier Giorgio vorstellen! Dieser sympathische, freundliche Senior lebt seit vielen, vielen Jahren in einem sardischen Tierheim auf kleinstem Raum und nur auf Beton! Giorgios Uhr tickt! Wir suchen für den alten Jungen liebevolle Menschen, die einem Senior die letzten Jahre verschönern möchten und ihm noch einmal Liebe und Geborgenheit schenken.

Giorgios Geschichte ist uns nicht bekannt, aber als unsere Kollegen ihn vor einigen Wochen im Tierheim besucht haben, hat der hoffnungsvolle Blick seiner Augen sie bis ins Herz getroffen. Giorgio durfte für die Fotos einmal sein Betongehege verlassen und war vollkommen überwältigt, Gras unter den Pfoten zu spüren und einmal schnuppern und laufen zu dürfen. Das größte Geschenk für diesen alten Herrn wäre, morgens in einem eigenen Körbchen aufwachen und täglich dieses wunderbare Gefühl streichelnder Hände und Liebe erfahren zu dürfen!

Hat Giorgio IHR Herz berührt? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ich gebe Ihnen gern weitere Informationen.

Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

 

- Anzeige -
Saving Dogs e.V.http://www.saving-dogs.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine Gruppe engagierter Hundefreunde, die nicht nur zusehen, sondern handeln möchte. Natürlich :-) sind wir fast alle Hundehalter, zumeist mit Hunden aus dem Tierschutz.Gefunden haben wir uns auf unterschiedlichen Wegen, kommen aus unterschiedlichen Berufen, unterschiedlichen Gegenden. Eines jedoch hatten wir immer gemeinsam:Die Liebe zum Hund und den Wunsch, diejenigen Artgenossen zu schützen, denen es nicht so gut geht wie unseren eigenen Weggefährten.Kennen Sie das? Man sitzt zusammen und jemand spricht plötzlich eine Idee, die im Grunde naheliegend ist, laut aus. "Gemeinsam Tierschutz betreiben". Und ab da läuft alles fast wie von selbst.Jeder von uns war schon vorher individuell im Tierschutz tätig, ob aktiv oder passiv. Aber dieses Potenzial zu einem gemeinsamen Projekt zu machen, unsere Ideen und Kräfte zu bündeln, weitere hilfsbereite und engagierte Tierfreunde unter gemeinsamer Flagge anzusprechen und zu begeistern, das war und ist nun eines unserer Ziele.Offizielle Webseite: www.saving-dogs.de/