Fede – 5 Jahre, 60 cm – freundlicher Rüde sucht ein Zuhause

-

- Anzeige -

Fede wurde auf der Straße aufgegriffen, niemand hat seitdem je nach ihm gefragt und so gehen wir davon aus, dass er entweder ausgesetzt worden ist oder jemandem entlaufen ist, dem es egal ist, was aus ihm wird. Im Tierheim zeigt er, dass er uns Menschen mag und gerne mit uns Gassi geht. Aber in seinem früheren Leben hat er wohl nie erleben können, dass Menschen sich auch richtig kümmern können. So ist es ihm derzeit absolut fremd, dass jemand seine Pfoten berührt. Er kann damit noch nicht gelassen umgehen und muss dieses und wahrscheinlich noch viele andere Alltagssituationen erlernen dürfen. Dazu braucht er Menschen, die eine gewisse Hundeerfahrung haben und wissen, wie sie ihm beibringen können zu vertrauen und ruhig zu bleiben.

Im neuen Zuhause kann auch gerne eine Hündin wohnen, mit diesen versteht er sich wunderbar. Mit den Rüden im Zwinger läuft es aber, wohl aufgrund des Stresses im Tierheim, im Moment noch nicht ganz entspannt. Einzig beim Gassigang kann sich Fede so weit entspannen, dass es ihm egal ist, wenn noch andere Rüden den Spaziergang begleiten.

Fede ist also ein Hund im allerbesten Alter, für den nun endlich das richtige Hundeleben beginnen soll, mit Dazugehören, Regeln beachten, den Menschen den Rest regeln lassen, spielen, aktiv sein, Freude verbreiten, Liebe geben und zurückerhalten dürfen.

Wenn sie bereit sind ihm das alles zu geben, dann melden Sie sich bei mir.

Fede
Alter und Größe: 5 Jahre 60 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Verträglichkeit kann vor Ort getestet werden
Besonderheit: kürzere Rute
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Fede’s Videos:

 

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

- Anzeige -
Tierhilfe Verbindet e.V.http://www.tierhilfe-verbindet.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Die TIERHILFE VERBINDET e.V. war anfangs eine kleine private Tierschutzorganisation, die sich um regionalen Tierschutz kümmerte und mit Vereinen aus der Umgebung zusammen arbeitete. Im Laufe der Zeit fiel der Schwerpunkt mehr und mehr auf den Auslandstierschutz und dort konnten viele Dinge angepackt werden. Diese Aufgaben wurden jedoch mit der Zeit so vielfältig und wir konnten mit den erzielten Erfolgen so viele Menschen begeistern, dass wir beschlossen, aus der TIERHILFE VERBINDET einen gemeinnützigen und eingetragenen Verein zu machen. Damit können wir noch mehr Möglichkeiten nutzen, Tieren in Not zu helfen. Seit April 2007 ist unsere Organisation nun ein gemeinnütziger Tierschutzverein.Offizielle Webseite: www.tierhilfe-verbindet.de