ENNIO – Bist du der Mensch der ihm hilft?

-

- Anzeige -

Für unseren Ennio suchen wir Menschen mit einem großen Herzen.
Einem großen Herzen für einen wunderschönen Beagle-Senior der (noch) nicht ganz gesund ist. In einem der schlimmsten Canile, das keine tierärztliche und medizinische Versorgung zulässt, erträgt Ennio tapfer seine Schmerzen, die sein unbehandeltes Blutohr ihm verursacht und das jeden unendlich langen Tag. Die Hautveränderung über seinem linken Auge durften wir leider auch nicht näher untersuchen lassen.

Über Ennios Vergangenheit wissen wir nichts.
Was wir jedoch wissen ist, dass er ohne Sie keine Chance hat dieses Canile jemals zu verlassen und gesund zu werden.
Der kleine Ennio ist ein lieber Hund, der sich mit anderen Hunden versteht und Menschen mag. Er läuft ganz gut an der Leine und wird hoffentlich in seinem ganz eigenen Zuhause endlich aufatmen, gesund werden, zu neuen Kräften kommen und sein Leben noch einige Jahre genießen können.

Dann nimmt er sicherlich auch an Gewicht zu, denn zurzeit ist Ennio sehr dünn.
Wenn Sie die Menschen sind, die unserem Ennio einen schönen Lebensabend schenken möchten, ihm dabei helfen wollen gesund zu werden, so dass er in Ruhe, Liebe und Geborgenheit glücklich werden kann, dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin.

Besuchen Sie Ennio auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Rasse: Beagle
Alter: 01.02.2011
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 – 24 63 36 19

- Anzeige -
pro-canalba e.V.http://www.pro-canalba.eu

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Unsere Hunde sind jung oder alt, klein oder groß, sie sind gesund oder haben Gebrechen. Ihre Geschichten sind immer gleich und doch einzigartig. Sie wurden einst geliebt oder gehasst, waren unerwünscht oder wurden beschlagnahmt, gingen verloren oder wurden ausgesetzt. Sie wurden misshandelt, vernachlässigt oder ignoriert. Sie haben alles verloren oder nie besessen. Doch eins verbindet sie alle. Sie haben die Hoffnung auf Liebe und ein eigenes Zuhause nicht aufgegeben. Sie sind immer noch bereit uns Menschen zu vertrauen. Sehnen sich nach Zuneigung, Wärme und einem eigenen Zuhause. Entdecken sie ihr Herz für unsere Schützlinge und schenken sie einem unserer Hunde ein Zuhause.

Offizielle Webseite: http://www.pro-canalba.eu