Duc – 13 Jahre, 57 cm – Senior muss nochmal neu anfangen

-

- Anzeige -

Duc und sein Kumpel Rico (wurde bereits adoptiert) hatten 13 Jahre lang gemeinsam ein Zuhause. Sie wurden einfach in einem Haus zurückgelassen. Die Polizei informierte die Tierschützer und die Besitzer konnten auch über den Chip herausgefunden werden. Die beiden Hunde wurden als Welpen von der Perrera in Barcelona damals adoptiert. Die Frau ist nun verstorben und der Mann wollte die Hunde nicht mehr und hat sie dem Tierheim übergeben :-(. Mir fehlen die Worte…

Die Tierschützer haben den alten Rüden gleich dem Tierarzt vorgestellt und ein Blutbild gemacht, welches gut ausgefallen ist (keine Leishmaniose). Es wurde nur eine leichte Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) festgestellt und er bekommt nun Tabletten.

Duc war anfangs sehr gestresst im Tierheim, was man sehr gut verstehen kann. Inzwischen hat er sich der Situation angepasst. Er teilt sich den Zwinger mit einer Hündin. Die Tierpflegerin Sandra hat ihn auch mit Rüden getestet und wenn man die Vergesellschaftung ruhig und langsam vornimmt, kommt er auch mit diesen gut aus.

Duc mag uns Menschen sehr, er ist lieb und freundlich. Wir suchen für unseren Opi für seine verbleibende Zeit eine liebe Familie, die mit ihm noch gemütliche Spaziergänge und Schnüffelrunden unternimmt. Er ist schon noch aktiv für sein Alter, aber halt nicht mehr für stundenlange Spaziergänge oder Radel- oder Joggingrunden zu haben ;-).

Haben Sie für den netten Senior noch ein kuscheliges Körbchen in Ihrem Zuhause frei?

Duc

Alter und Größe: 13 Jahre 57 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Verträglichkeit kann vor Ort getestet werden
Besonderheit: Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion)
Aufenthaltsort: Pflegestelle der Auffangstation „ASS“/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Videos:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

- Anzeige -
Tierhilfe Verbindet e.V.http://www.tierhilfe-verbindet.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Die TIERHILFE VERBINDET e.V. war anfangs eine kleine private Tierschutzorganisation, die sich um regionalen Tierschutz kümmerte und mit Vereinen aus der Umgebung zusammen arbeitete. Im Laufe der Zeit fiel der Schwerpunkt mehr und mehr auf den Auslandstierschutz und dort konnten viele Dinge angepackt werden. Diese Aufgaben wurden jedoch mit der Zeit so vielfältig und wir konnten mit den erzielten Erfolgen so viele Menschen begeistern, dass wir beschlossen, aus der TIERHILFE VERBINDET einen gemeinnützigen und eingetragenen Verein zu machen. Damit können wir noch mehr Möglichkeiten nutzen, Tieren in Not zu helfen. Seit April 2007 ist unsere Organisation nun ein gemeinnütziger Tierschutzverein.Offizielle Webseite: www.tierhilfe-verbindet.de