Dingo – zeigst du mir die Welt?

575

Ich heiße Dingo, bin etwa 7 Jahre alt und habe ein glattes, seidiges,
schwarzes Fell. Am Hals habe ich einen weißen Fleck und schöne,
blitzende Augen. Obwohl ich ein lieber, verträglicher Kerl bin, wurde
ich einfach im Canile abgegeben. Warum bloß? Das frage ich mich
seither jeden Tag.

DingoIMG_2469
Hier sind noch viele andere Hunde, denen es genauso ging. Die sagen alle,
das sei doch ganz normal. „Sobald wir keine putzigen, kleinen Welpen
mehr sind, werden wir abgegeben oder entsorgt.“ Warum denn bloß?
Jeder wird doch größer und älter… und dann kann man mit uns
richtig tolle Sachen machen. Wie zum Beispiel lange Spaziergänge,
tolle Spiele, Ausflüge oder gemeinsam die Hundeschule besuchen.

DingoIMG_0985
Da könnten wir dann ganz viel voneinander lernen. Und Zuhause könnten
wir es uns richtig schön machen, schmusen und kuscheln, uns
Geschichten erzählen und dann würde ich zufrieden in meinem Körbchen
einschlafen.

DingoIMG_2490

Ob die anderen Menschen das gar nicht wissen? Zum Glück weißt du
es, lieber Leser. Ich würde so gerne etwas Lernen und mit dir zusammen
die Welt erobern! Ist doch klar!

DingoIMG_2053DingoIMG_1047

Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Jeden Tag warte ich auf
den einen lieben Menschen, der sein Herz an so einen freundlichen,
verspielten Hund wie mich verschenkt.

Ich würde ihm meine ganze Hundeliebe schenken… Magst du
dieser Mensch sein?

Besuchen Sie Dingo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Geboren: 2010
Schulterhöhe: 62cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280€ + 70€ Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit – Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine von Alm
eMail: sabine.vonalm(at)pro-canalba.eu
Telefon: 0176 87462755

Vorheriger ArtikelWilly ist ein Geschenk
Nächster ArtikelBilbo – gibst du mir eine Chance?

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Unsere Hunde sind jung oder alt, klein oder groß, sie sind gesund oder haben Gebrechen. Ihre Geschichten sind immer gleich und doch einzigartig. Sie wurden einst geliebt oder gehasst, waren unerwünscht oder wurden beschlagnahmt, gingen verloren oder wurden ausgesetzt. Sie wurden misshandelt, vernachlässigt oder ignoriert. Sie haben alles verloren oder nie besessen. Doch eins verbindet sie alle. Sie haben die Hoffnung auf Liebe und ein eigenes Zuhause nicht aufgegeben. Sie sind immer noch bereit uns Menschen zu vertrauen. Sehnen sich nach Zuneigung, Wärme und einem eigenen Zuhause. Entdecken sie ihr Herz für unsere Schützlinge und schenken sie einem unserer Hunde ein Zuhause.

Offizielle Webseite: http://www.pro-canalba.eu