Chipsy ist eine Traumhündin (geb. ca. 01/2017, ca. 54 cm)

-

- Anzeige -

Chipsy lebt auf einer Pflegestelle in Patras / Griechenland.
AUF DER HOMEPAGE VON TIERFREUNDE PATRAS SIND VIDEOS VON DER BILDSCHÖNEN HÜNDIN VORHANDEN

Hündin/kastriert
geb. ca. Januar 2017
Größe : ca 53-54 cm

Chipsy wurde im vergangenen Spätsommer in einer Romasiedlung in Patras gefunden.

Die Hündin, die dort in einem Rudel lebte , war durch ein Messer verletzt worden. Örtliche Tierschützer brachten die Hündin in eine Tierklinik, wo die Stichwunde behandelt und die Maus auch direkt kastriert und geimpft wurde. Ebenso bekam sie ihren Mittelmeertest und wartet nun in ihrer Pflegestelle auf Menschen, die ihr die schönen Seiten des Hundelebens zeigen wollen. Chipsy benötigt natürlich in der Eingewöhnungszeit viel Liebe und vorallem Geduld. Sie muss erst alles kennenlernen, was zum Hunde-Einmaleins dazugehört. Bei ihrer Einreise ist sie geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem hat sie ihren eigenen EU-Heimtierausweis im Gepäck, wenn sie in Deutschland landet.

MELDEN SIE SICH BITTE DIREKT BEI:

Organisation/Verein: Tierfreunde Patras

Ansprechpartner: Helga Kibellis

Telefon: 02102/136478

Anschrift: helga.kibellis@tierfreunde-patras.de

Schutzgebühr: 290 € plus 90 € Transportkostenbeitrag

 

- Anzeige -
Tierfreunde Patrashttp://www.tierfreunde-patras.de/
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine private Tierschutzinitiative und setzen uns schwerpunktmäßig für die in Not geratenen Hunde aus der Region Patras in Griechenland ein. Wir arbeiten alle ausschließ­lich ehrenamtlich und spenden für unser Engagement einen großen Teil unserer Freizeit. Nach unseren langjährigen Erfahrungen im aktiven Tierschutz haben wir uns mit der Gründung unserer eigenen Tierschutzinitiative im Juli 2009 bewusst gegen die vereinsba­sierte Arbeit entschieden. Unser Ziel ist es, im überschaubaren Rahmen verantwortungs­vollen Tierschutz zu betreiben und nicht Teil einer ausufernden „Rettungsmanie“ zu sein.Offizielle Webseite: www.tierfreunde-patras.de/