CHILI, Mischling, geb. ca. 11/2018, z. Zt. ca. 35cm

-

- Anzeige -

Noch auf Mallorca

CHILI
Mischling,
geb. ca. 11/2018,
z. Zt. ca. 35cm

Hallo, darf ich mich kurz vorstellen?
Ich heiße Chili, bin derzeit 35cm hoch und ca. 4 Monate alt.
Bisher durfte ich noch nicht viel kennenlernen, denn ich war bisher an ein kurzes, drahtiges Seil gebunden. Da ich welpentypisch ein echtes Powerpaket bin, wollte ich mich befreien, denn es war eine reine Verzweiflungstat. Ich war dort sehr einsam und weit und breit war niemand für mich da.
Endlich sind dann meine sogenannten ,,Menschen“ gekommen. Ich freute mich so sehr, dass wir endlich einen Ausflug machten. Doch der Ausflug ging zu einem Tierarzt, der mich aufgrund meiner tiefen Verletzungen am Hals einschläfern sollte.
Es wurde sehr sehr laut in der Praxis und der Tierarzt, schmiss die ,,Menschen“ raus.
So fing mein Leben bei den Ajucanern an, denn die beiden sind gut befreundet und helfen all uns Hunden..
Mittlerweile wurde ich operiert und mein Hals rundum zugenäht. Jetzt bin ich bei einer lieben befreundeten Pflegefamilie auf einer Finca, die mich liebevoll umsorgen und aufpäppeln. Zusammen mit den Ajucanern suchen wir ein geeignetes Zuhause.
Es sollten Menschen sein, die sportlich mit mir zusammen aktiv sind. Kinder, Katzen, andere Hunde – all das finde ich toll.
Bitte habt aber auch Geduld mit mir, denn ich muss noch das Hunde 1×1 lernen. Toll wäre es, wenn mein neuer Mensch es mir beibringen würde. Ich bin mir sicher, dass ich es mit Bravour lösen würde, denn ich bin schon ein pfiffiges Kerlchen.
Falls du Interesse hast, mir ein eigenes Körbchen anzubieten, dann melde dich doch einfach hier.

Chili kommt gechippt, geimpft, mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet.

Kontaktperson: Verena Kosel
Kontakttelefon: 0177.4637967
E-Mail:verenakosel@tierschutz-lemuria.de

- Anzeige -
Tierschutz Lemuria e.V.http://www.tierschutz-lemuria.de

Sie interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Den Tierschutzverein Lemuria haben wir Anfang 2012 gegründet. Wir, das sind Angela, Alexandra und Sarah Dunkelberg und Aigars Ekups. Uns ist es ein Bedürfnis, Tieren in Not zu helfen. Dabei geht es um Tiere aus Deutschland und dem Ausland. Wir möchten Tieren, die bisher Schlimmes erfahren haben, zu einem schönen und friedlichen Leben verhelfen. Deshalb vermitteln wir sie dorthin, wo wir der Meinung sind, dass Mensch und Tier zusammenpassen.Offizielle Webseite: www.tierschutz-lemuria.de