Carlito ist ein süßer Fratz (geb. ca. 11/2018, ca. 28 cm)

Mehr Hunde in Not

Carlito lebt auf einer Pflegestelle in Patras / Griechenland.
AUF DER HOMEPAGE VON TIERFREUNDE PATRAS SIND VIDEOS VON DEM SÜSSEN FRATZ VORHANDEN !!!

Rüde/kastriert
geb. ca. November 2018
Größe: ca. 28 cm

Carlito saß eines Morgens gegenüber von Marias Haus.

Offensichtlich hat ihn jemand zusammen mit einem weiteren Rüden in der Nacht dort angebunden. Natürlich kümmerte sich Maria um die zwei Hunde. Sie brachte sie erstmal zum Tierarzt und anschließend in einer örtlichen Pension unter.
Dort lebt der kleine Carlito zusammen mit weiteren Artgenossen und zeigt sich als ein freundliches, aufgewecktes Kerlchen. Da er bereits gut an der Leine läuft und auch das Autofahren kennt, hatte er wahrscheinlich früher ein Zuhause. Die Kolleginnen suchten über soziale Medien nach einem Besitzer und fanden heraus, dass Carlito zwar tatsächlich jemanden gehörte, aber dort nicht mehr gewollt war. Also macht er sich nun mit unserer Hilfe auf die Suche nach einem richtigen Zuhause.

Carlito ist bereits kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem hat er seinen eigenen EU-Heimtierausweis im Gepäck, wenn er in Deutschland ankommt.

MELDEN SIE SICH BITTE DIREKT BEI:

Organisation/Verein: Tierfreunde Patras

Ansprechpartner: Helga Kibellis

Telefon: 02102/136478

Anschrift: helga.kibellis@tierfreunde-patras.de

Schutzgebühr: 290 € plus 90 € Transportkostenbeitrag

 

Weitere Hunde in Not

Anzeige

Zufällige Auswahl