Cardona – 4 Jahre, 59 cm – ein echtes ausgelastetes Familienmitglied zu werden, das wäre ein Traum für ihn

258

Cardona kam mit seiner ganzen Familie im Tierheim an. Abgegeben vom Besitzer, für den sie ein Firmengelände bewacht hatten. Nach dem Verkauf des Geländes hatte der Mann keine Verwendung mehr für die Hunde, die er bisher einigermaßen gut versorgt hatte.

Und so sucht nun Cardona eine neue Lebensaufgabe innerhalb einer Familie. Sehr gerne wird er auch einen vorhandenen Garten und ein Haus bewachen, aber auf keinen Fall soll das seine einzige Aufgabe sein. Vielmehr soll er nun endlich die Außenwelt mit all ihrer Abwechslung und all ihren Möglichkeiten kennen lernen dürfen. Ein belgischer Schäferhund ist von der Veranlagung her ein richtiger Arbeitshund. Er möchte nicht nur körperlich ausgelastet werden, sondern auch geistig, sonst kommt schnell Langeweile auf. Und ein unausgelasteter Hund kann halt auch mal Unsinn anstellen.😉 Darum sollten Sie sich unbedingt eine Sportart wie Mantrailing, Crosstraining, Agility oder eben eine andere Hundesportart suchen, an der Sie als Mensch-Hunde-Team Spaß haben und sich auspowern können. So können Sie mit Ihrem neuen Familienmitglied zusammenwachsen und Cardona wird seine anfängliche Schüchternheit, die er uns Menschen gegenüber beim Kennenlernen erst einmal zeigt, sicher schnellstens ablegen können und Vertrauen fassen zu seinem neuen Herrchen/Frauchen.

Und was gibt es schöneres als nach einem tollen Tag einen in seinem Körbchen zufrieden schlafenden Hund zu haben?

Wenn Sie der- oder diejenige sein wollen, die Cardona endlich das Leben bieten möchten, welches er so sehr verdient hat, dann melden Sie sich schnell bei mir.

Cardona
Belgischer Schäferhund – Tervueren
Alter und Größe: 4 Jahre 59 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Verträglichkeit kann vor Ort getestet werden
Besonderheit: —
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!