Canelo – 2 Jahre, 43 cm – Ist es bei Ihnen Liebe auf den ersten Blick?

368

Der kleine, nur 7,3 kg schwere Canelo wurde als Fundhund im April im Tierheim aufgenommen. Er hatte eine Verletzung an der Nase, daher wurde gleich ein Bluttest gemacht. Er ist Leishmaniose pos. getestet worden und die Therapie wurde bereits begonnen. Er verträgt sie gut und ist ein aktiver sozialisierter Rüde. Wir suchen für den freundlichen Canelo eine nette Familie, die ihm ein sicheres Zuhause geben möchte mit einem geregelten Alltag und ganz vielen Schmuseeinheiten. Natürlich muss Canelo das Hunde1x1 erst noch erlernen, aber der Besuch einer guten Hundeschule bringt für Mensch und Hund sicherlich sehr viel Spaß. Gerne teilt er sich das Sofa mit einem Artgenossen, denn er kommt sowohl mit Groß und Klein aus. Falls schon eine Samtpfote bei Ihnen lebt, auch kein Problem. Denn Katzen findet er momentan eher gruselig (siehe Video). Haben Sie sich in seinen Blick schon verliebt? Dann erzähle ich Ihnen gerne mehr über den Adoptionsablauf, einfach Mail schicken oder anrufen.

Canelo
Alter und Größe: 2 Jahre 43 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: ja
Besonderheit: Leishmaniose pos., verkürzte Rute
Aufenthaltsort: Tierheim „Protectora Villena“/bei Alicante
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

 


Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!