Bleky 45 cm, geb. 2017

-

- Anzeige -

Update: Belky kann sofort nach Deutschland kommen.
Bleky lebte lange Zeit als Streuner in der Nähe eines Dorfes in der Slowakei. Er wirkte sehr mitgenommen: erschreckt, hungrig, naß und verfroren. Tierfreunde gaben ihm etwas zu essen, das er sofort verschlang. Kinder hatten großes Mitleid mit ihm und bereiteten einen Platz für ihn. Sie gaben ihm eine Box mit Heu. Aber es regnete so stark, dass Bleky bald wieder durchnäßt und frierend und vor allem hungrig vor einem Haus wartete, bis ihm jemand die Tür öffnete und er eintreten durfte. Nun wurde er getrocknet, gefüttert und durfte im Wintergarten schlafen. Und so konnte Bleky, wie er genannt wurde, Weihnachten bei Menschen verbringen, denen er leid tat. Seine ursprünglichen Leute dagegen hatten ihn ausgesetzt.

Bleky ist ein sehr verspielter junger Hund, für jede Streicheinheit dankbar. Er möchte sich immer in der Nähe seiner menschlichen Familie aufhalten , weil er noch Verlustängste hat. Sein panischer Blick ist jedoch verschwunden. Er beginnt zu entspannen. Er geht gut an der Leine und genießt die Häuslichkeit, mag Kinder sehr gern und kommt auch mit Katzen gut aus. Auch mit anderen Hunde spielt er gern. Er ist ein aktiver Hund, der durchaus auch sein Territorium bewachen kann.

Obwohl die Leute, bei denen er sich jetzt aufhält, ihn gern haben, können sie ihn nicht behalten. Sie sind zu alt, und ihre eigene Hündin ist eifersüchtig.
Bleky braucht Platz, Bewegung und eine gute Erziehung. Bleky sollte ein Zuhause mit gut umzäunten Garten und vielen Spaziergängen bekommen.

Das Tierheim in Kosice kümmert sich darum und bat den ITV Grenzenlos um Hilfe. Es wird für Bleky ein neues Zuhause bei einer jungen sportlichen Familie gesucht.
Er ist 2 Jahre alt, 45 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert und würde vor seiner Ausreise noch einen Bluttest bekommen.

Bitte, melden Sie sich unter 05071 – 4126 oder 01629809498, wenn Sie an Bleky interessiert sind.

- Anzeige -
ITV Grenzenlos e.V.http://www.itvgrenzenlos.de

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Mehr Rechte für Tiere ist das Thema, um das sich der "Internationale Tierschutzverein Grenzenlos e.V." mit Sitz in Schwarmstedt, am Südrand der Lüneburger Heide, kümmert.

Tiere müssen endlich als empfindende und dem Menschen gleichwertige Lebewesen behandelt werden. Dafür setzt sich der ITV Grenzenlos ein.

Gemeinsam mit anderen Organisationen im In- und Ausland tragen wir dazu bei, das Schicksal der geschundenen Tiere zu verbessern. Wir beteiligen uns an überregionalen "Netzwerken", an Demonstrationen und Appellen, nehmen öffentlich Stellung und machen auf Missstände aufmerksam. Wir helfen Tieren in Not.

Als international tätiger Tierschutzverein gilt unser Hauptinteresse dem Tierschutz im europäischen Ausland. Seit Gründung des ITV Grenzenlos im Jahre 2001 konnten zahlreiche Partnerschaften in Süd-und Osteuropa geschlossen und ausgebaut werden. Es wurden gemeinsame Aktionen zur Kastration von Hunden und Katzen durchgeführt, Tierschutzvereine unterstützt, Kliniken ausgestattet und Kooperationen mit den zuständigen Behörden gefestigt. Einige Projekte konnten als gelungene Hilfe zur Selbsthilfe beendet werden (Menorca und Algarve); einige Kooperationen scheiterten an der Borniertheit der Behörden (Ukraine) und einheimischen Tierschutzvertretern (Malta). Viele Projekte sind auf einem guten Weg.

Offizielle Webseite: www.itvgrenzenlos.de