Bineke – 8 Jahre, 33 cm – zarte freundliche Hündin sucht Familienanschluß

101

Die zauberhafte Bineke wurde vom Verein ASS von einem anderen Tierheim übernommen, in welchem die Chance auf Vermittlung für Bineke gegen null ging. Woher sie ursprünglich stammt, wie ihr Leben aussah, ist also nicht bekannt. Wichtig ist jetzt auch nur, dass es von jetzt ab nur noch bergauf geht für Bineke!

Wir suchen für die Hündin eine Familie, die versteht, dass Bineke wohl noch alles erlernen muss: Stubenreinheit, nicht den Müll durchwühlen, nichts vom Tisch klauen, ordentlich an der Leine gehen etc.. Was sie sicher schnell lernen wird, wenn man ihr mit Liebe und konsequenter Erziehung begegnet, ist z.B., dass Kuschelkörbchen zum Schlafen da sind, dass sich eventuell die Couch auch dafür bestens eignet und dass man sich immer auf sein verantwortungsvolles Herrchen oder Frauchen verlassen kann als Hund. So wird sich Bineke sicher zu einer tollen Begleiterin entwickeln, mit der man schöne abwechslungsreiche Ausflüge und Unternehmungen starten kann.

Und auch wenn Bineke kein Jungspund mehr ist, wird man ihr sicher auch eventuell einige Tricks beibringen können oder man animiert sie zu Schnüffelspielen oder anderen Hundeaktivitäten, die einen als Mensch-Hund-Team zusammenbringen.

Einer schönen Zukunft mit dieser reizenden kleinen Hündin steht also eigentlich nichts mehr im Weg, außer Ihr fehlender Anruf bei mir. Also melden Sie sich, dann besprechen wir alles Weitere.

Bineke
Alter und Größe: 8 Jahre 33 cm
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Verträglichkeit kann vor Ort getestet werden
Besonderheit: —
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!