BEPPE – intelligenter Hundemann sucht Auslastung

-

- Anzeige -

Beppe lebte mit seinen Kindern Bice und Benjamin bei einer Familie mehr schlecht als recht. Als er hier ankam, war er ziemlich unwirsch und wollte von niemandem etwas wissen. Man konnte ihn nicht an die Leine nehmen, doch das gehört der Vergangenheit an. Seine ganze Verzweiflung ließ er an sein Sohn aus, der seine Zielscheibe war. Natürlich hatte Benjamin Angst vor seinem Vater, der ihn immer wieder unterbutterte.

Doch nachdem Beppe kastriert und von seinem Sohn getrennt worden war, zeigte sich eine enorme Wandlung. Beppe lebt nun im Außengehege und läuft ohne Probleme in der kleinen gemischten Gruppe mit. Er hat seinen Spaß, ist sehr folgsam und kommt, wenn man ihn ruft (im Moment läuft er mit einer nicht zu langen Schleppleine).

Trotzdem muss man im Umgang mit Beppe aufmerksam sein. Daher sollte er (zumindest zum jetzigen Zeitpunkt) nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt werden, denn er könnte schnappen, wenn ihm was nicht passt. Beppe ist auf einem gute Weg, doch es muss mit ihm gearbeitet werden. Er ist ein sehr intelligenter kleiner Mann und sucht nach einem Menschen der etwas mit ihm unternimmt.
Wenn Sie dieser Mensch sein wollen, dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin.

Besuchen Sie Beppe auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 05.06.2013
Schulterhöhe: ca. 43 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft, kastriert
Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
eMail: daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Telefon: 0176 – 24 63 36 19

- Anzeige -
pro-canalba e.V.http://www.pro-canalba.eu

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Unsere Hunde sind jung oder alt, klein oder groß, sie sind gesund oder haben Gebrechen. Ihre Geschichten sind immer gleich und doch einzigartig. Sie wurden einst geliebt oder gehasst, waren unerwünscht oder wurden beschlagnahmt, gingen verloren oder wurden ausgesetzt. Sie wurden misshandelt, vernachlässigt oder ignoriert. Sie haben alles verloren oder nie besessen. Doch eins verbindet sie alle. Sie haben die Hoffnung auf Liebe und ein eigenes Zuhause nicht aufgegeben. Sie sind immer noch bereit uns Menschen zu vertrauen. Sehnen sich nach Zuneigung, Wärme und einem eigenen Zuhause. Entdecken sie ihr Herz für unsere Schützlinge und schenken sie einem unserer Hunde ein Zuhause.

Offizielle Webseite: http://www.pro-canalba.eu