Bärbel, ca. 2 Jahre alt, 07806 Weira

-

- Anzeige -

In einer Pflegestelle in 07806 Weira. 

Unsere schöne Bärbel aka Nala ist wieder auf der Suche.
 
Seit einem guten Jahr ist sie nun schon in Deutschland, hat sich gut eingelebt und in der Zeit schon viel Neues gelernt.
Nala ist ein Energiebündel und benötigt draussen viel Auslastung, damit sie nicht allem hinterher läuft, was nicht bei drei auf dem Baum ist 😉
In ihrem alten zu Hause konnte sie allerdings super entspannen und kennt auch das Kommando „Decke“ um auf ihrem Platz zu bleiben.
Menschen findet sie toll und auch zu Kindern ist sie sehr lieb und verschmust.
 

Obwohl sie schon ein Jahr in Deutschland ist, benötigt Nala jemanden, der ihr draußen die richtige Sicherheit gibt und sie aus schwierigen Situationen bringen kann. In ihrem alten zu Hause fehlte diese Sicherheit manchmal, sodass sie immer noch stark auf ihre Umwelt reagiert und draußen keine ruhige Minute hat. Die von ihrer Familie diagnostizierte „Inkontinenz“ entpuppt sich in ihrer neuen Pflegestelle eher als Unsauberkeit. Das bedeutet, dass wenn sie draußen die richtige Sicherheit bekommt um in Ruhe all ihre Geschäfte zu erledigen, sie keinen Grund mehr sieht in die Wohnung zu pinkeln. Dennoch muss in ihrem neuen zu Hause da natürlich weiter dran gearbeitet werden. Wir unterstützen hierbei natürlich! Weitere Details können dann gerne persönlich geklärt werden.

 
Andere Hunde sind bei ihr Sympathie-Sache. Manche Hunde mag sie bzw. akzeptiert sie, andere mag sie dafür gar nicht und zeigt dies durch Bellen und Ziehen. Auch hier muss man ihr die Sicherheit geben, als Herrchen/Frauchen die Situation unter Kontrolle zu haben. 
Wir wünschen uns für Bärbel/Nala ein tolles Zuhause, in dem sie so genommen wird wie sie ist. Nala sollte in keinen Hundeanfänger-Haushalt sondern zu jemanden vermittelt werden, der liebevoll konsequent an ihren Problemstellen arbeitet. Wenn Kinder vorhanden sind, sollten diese schon etwas älter sein, damit auch sie in der Erziehung unterstützen und nicht dagegenwirken. Aufgrund ihres Jagdtriebes wäre ein Haushalt mit Katzen eher nicht geeignet. Ein Haus mit einem schönen großen eingezäunten Garten, wo sie immer raus kann, wenn sie möchte, wäre eine perfekte Option.
Sie ist ca. 2 Jahre alt, ca. 50 cm und wiegt momentan ca. 26 kg.
Bärbel kann gerne in ihrer Pflegestelle in 07806 Weira kennengelernt werden.

Wer schenkt Bärbel aka Nala eine zweite Chance?

Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Alter: ca. 2 Jahre (Mai 2021)
Schutzgebühr: 300€

Kontakt zu Streunerglück e. V.

Alle Daten unterliegen dem Datenschutz und werden ausschließlich zum Zwecke der Tiervermittlung verwendet und nur an den Verein weitergegeben.
  • Bitte beachten Sie: Bei einer fehlerhaften Eingabe in irgendeinem Feld dieses Kontaktformulars muss die E-Mail-Adresse neu eingegeben werden.
- Anzeige -
Streunerglück e. V.http://streunerglueck.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus."Man kann nicht alle Tiere der Welt retten, aber man kann die ganze Welt eines Tieres retten." Wir von Streunerglück möchten genau nach diesem Motto leben und arbeiten. Wir haben beschlossen, Verantwortung zu übernehmen. Der Tierschutzgedanke treibt uns an und hilft uns dabei, den Tieren eine Stimme zu geben.Mit unserem Verein unterstützen wir aktuelle Projekte im In- und Ausland. Hierzu gehört die aktive Tierhilfe in der bosnischen Stadt Mostar. Wir helfen, die Veterinärstation zu modernisieren, auszubauen und weiterzuentwickeln. Tierärztliche Versorgung kann in Zukunft schneller, effektiver und mit weniger Komplikationen gewährleistet werden. Es wird immer Straßenhunde und Straßenkatzen geben, doch wir möchten eine unkontrollierte Vermehrung mit unserem Kastrationsprojekt verhindern. Viele Welpen werden geboren, um zu sterben.Es reicht jedoch nicht aus, nur zu kastrieren und die Tiere wieder auf die Straße zu setzen. Zu wenig Nahrungsangebot, zu viele angefahrene und verletzte Tiere und zu wenig Platz in der Auffangstation veranlassen uns, zu helfen. Gerade Tiere, die verletzt sind, haben geringe Chancen auf eine angemessene Behandlung. Eine richtige Diagnose kann vor Ort meist nicht gestellt werden und auch die Möglichkeiten schwieriger Operationen sind begrenzt. Deshalb holen wir solche Tiere auch nach Deutschland. Die Palette reicht von ausgesetzten Welpen bis hin zu älteren Tieren. In privaten Pflegestellen mit Familienanschluss werden unsere Tiere liebevoll aufgenommen, bis sie ein neues Zuhause gefunden haben.Offizielle Webseite: http://streunerglueck.de