Baco sucht eine aktive Familie

-

- Anzeige -

Hier wollen wir auch den tollen Baco vorstellen Baco ist ca. 5 jahre jung (Stand 2021), zwischen 50 und 60cm gross und wie man sehen kann ein wunderschöner Jagdhundmischling, Baco ist draussen sehr jagdfreudig und energiegeladen, drinnen ist er – typisch für diese Rassen – umso ruhiger. Aber die Kenner von Jagdhunden werden sich dieser Eigenschaften bewusst sein und diese sollte man auch lieben und ohne wenn und aber akzeptieren Baco versteht sich mit allen Hunden, liebt seinen Menschen und für ihn suchen wir in jedem Fall ein sehr aktives Zuhause. Er wäre sicher eine tolle Begleitung beim Joggen! Zuhause darf dann gerne ausgiebig gekuschelt und geschmust werden – das findet er nämlich super und er ist hierbei sehr anhänglich. Drinnen bemerkt man ihn fast gar nicht. Katzen und Kleintiere jeglicher Art sollten aufgrund des Jagdtriebes nicht im Haushalt vorhanden sein. Wenn man einen wirklich sehr gut gesicherten Garten hat muss man bei ihm dennoch aufpassen dass er nicht über den Zaun geht – unbeaufsichtigt sollte Baco auch bei einem 1,80cm Zaun niemals sein, denn das stellt für ihn kein Hindernis dar! Baco ist entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert und auf MMK getestet worden. Hierbei hat sich ein positiver Leishmaniosetiter herausgestellt, seine Haut hatte viele blutige Wunden, ihm fielen auch einige Haare aus und seine Gelenke schmerzten sehr wegen Schwellungen. Bei Leti gibt es bei solchen Fällen Linderung durch das sog. „Ozonbad“. Das ist eine Badewanne wo Ozon zugeführt wird, das reinigt und desinfiziert die Wunden. Die Durchblutung wird angeregt und alles heilt besser ab. Baco werden wir nur in verantwortungsvolle Hände geben, die sowohl mit seiner Jagdleidenschaft und auch seiner Leishmaniose kein Problem haben. Gegen Schutzvertrag und eine Kostenerstattung von 350€ darf Baco dann hoffentlich bald nach Deutschland reisen.

- Anzeige -
Ayuda por animaleshttp://www.ayuda-tierschutz.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Ayuda por Animales e.V., wurde 2008 als Projekt: “Ayuda por animales” (span.: Hilfe für Tiere) ins Leben gerufen. Seither sind wir als gemeinnütziger Verein beim Amtsgericht Heilbronn anerkannt und versuchen einigen Tieren aus Tötungen und von der Strasse eine zweite Chance zu geben. Wir arbeiten eng mit einem Tierheim in Andalusien zusammen (Siempre Contigo, Rota), dort setzen wir alles auf Aufklärung vor Ort, was für uns das aller wichtigste überhaupt ist.Offizielle Webseite: www.ayuda-tierschutz.de