Argo ist verspielt, lieb, wunderschön, aber keiner sieht ihn (geb.04/2016, 50 cm)

-

- Anzeige -

VERMITTLUNGSHILFE FÜR EINEN TRAUMHUND VON PRO CANALBA! BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE MELDEN SIE SICH BITTE DIREKT BEI DER UNTEN GENANNTEN KONTAKTADRESSE.

Argo – lebhaft, interessiert, verspielt

Rasse: Mischling
Geboren: ca. 04.2016
Schulterhöhe: 50 cm

Argo wurde in einem erbärmlichen Zustand am Straßenrand gefunden: nur noch Haut und Knochen und eine Verletzung am Maul, die behandelt wurde. Jetzt geht es ihm wieder gut.

Er ist sehr süß und interessiert. An die Leine ist er noch nicht gewöhnt. Argo ist lebhaft und altersgemäß verspielt. Bei Menschen ist er anfänglich scheu, taut aber schnell auf. Wie alle Junghunde braucht er jetzt liebevolle geduldige Menschen, ein gemütliches Körbchen, Fürsorge, Bewegung, Beschäftigung und Erziehung, damit er zu einem tollen Familienhund heranwachsen kann.

Wenn Sie so ein Plätzchen für den hübschen kleinen Mann haben, rufen Sie uns doch gerne an. Argo hat sein kleines Köfferchen schnell gepackt.

Besuchen Sie Argo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. ca. 04.2016
Schulterhöhe: 50 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht
eMail: brigitte.leiprecht@pro-canalba.eu
Telefon: 0178–18 10 274

 

- Anzeige -
Tierfreunde Patrashttp://www.tierfreunde-patras.de/
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine private Tierschutzinitiative und setzen uns schwerpunktmäßig für die in Not geratenen Hunde aus der Region Patras in Griechenland ein. Wir arbeiten alle ausschließ­lich ehrenamtlich und spenden für unser Engagement einen großen Teil unserer Freizeit. Nach unseren langjährigen Erfahrungen im aktiven Tierschutz haben wir uns mit der Gründung unserer eigenen Tierschutzinitiative im Juli 2009 bewusst gegen die vereinsba­sierte Arbeit entschieden. Unser Ziel ist es, im überschaubaren Rahmen verantwortungs­vollen Tierschutz zu betreiben und nicht Teil einer ausufernden „Rettungsmanie“ zu sein.Offizielle Webseite: www.tierfreunde-patras.de/