Andrew hat riesige Fortschritte gemacht (geb. ca. 12/2014, ca. 40 cm)

-

- Anzeige -

MELDEN SIE SICH BEI ERNSTHAFTEM INTERESSE BITTE DIREKT BEI:
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Nicole Richly
email: Nicole.Richly@pro-canalba.eu
Telefon: 0173- 32 96 585

Das ist Andrew:

06.03.2020 – Es gibt erfreuliche Neuigkeiten aus Italien. Unser hübscher Andrew ist ein freundlicher und sozialer Hund geworden, der den Kontakt zum Menschen sucht. Wir wünschen uns dennoch ein eher ruhiges Zuhause ohne kleinere Kinder für ihn. Er hat sich so gemacht – und das in einem Tierheim -, wer geht nun den Weg mit ihm weiter?

Das war Andrew:

Dieser kleine Mischlingsrüde heißt Andrew. Und Andrew hat eine Menge zu bieten: eine handliche Größe, wunderbar weiches Kuschelfell und ein bildhübsches Gesicht obendrein. Dazu kommt, dass er mit seinen fünf Jahren ein tolles Alter hat. Die meisten Flausen sind schon aus dem Kopf und trotzdem liegt noch das ganze Leben vor ihm.

Doch all diese Vorzüge nutzen Andrew aktuell gar nichts, denn er sitzt in Italien im Canile fest. Dort ziehen Tag um Tag, Woche um Woche an ihm vorbei, ohne dass sich jemand um Andrew kümmert. Keine Streicheleinheiten, kein nettes Wort, keine Spaziergänge und keine lustigen Spiele. Im Gegenteil, die wenigen Begegnungen, die er momentan mit Zweibeinern hat, sind vermutlich von Misshandlung geprägt.

Andrew ist mit dieser Situation deutlich überfordert und zeigt sich sehr ängstlich. Ob er allerdings ein richtiger „Angsthund“ ist oder einfach nur unheimlich schüchtern, können wir nicht sagen, denn wir wissen nicht, wie sein Leben aussah, bevor man ihn ins Canile gebracht hat. Die Situation vor Ort setzt ihm und seinen Leidensgenossen jedenfalls sehr zu. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass viel Hunde – und so auch Andrew – in ihrer Verzweiflung und Hilflosigkeit versuchen, sich den Menschen durch Schnappen vom Hals zu halten. Insbesondere dann, wenn keine Möglichkeit für einen Rückzug gegeben ist und sie sich in die Enge getrieben fühlen.

Wir sind uns aber sicher, dass Andrew diesbezüglich kein hoffnungsloser Fall ist und setzen darauf, dass sich für den niedlichen Hundebuben das Blatt bald zum Besseren wendet. Denn er soll den Rest seines Lebens geliebt und respektiert im eigenen Zuhause verbringen können.
Für Andrew suchen wir Menschen, die Geduld und Verständnis für ihn mitbringen. Menschen, die erst einmal nicht zu viel von ihm erwarten, sondern ihn zur Ruhe kommen und Vertrauen gewinnen lassen.
Haben Sie vielleicht schon Erfahrung mit einem ängstlichen Hund und möchten Andrew die Chance geben, noch einmal neu anzufangen? Dann melden Sie sich doch bei seiner Vermittlerin und helfen unserem kleinen Schatz dabei, sein Glück zu finden!

Informationen zu Andrew:

Alter: geb. 01.12.2014
Schulterhöhe: 40 cm
Krankeiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: bundesweit, Österreich, Schweiz
Aufenthaltsort: Italien

 

- Anzeige -
Tierfreunde Patrashttp://www.tierfreunde-patras.de/
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine private Tierschutzinitiative und setzen uns schwerpunktmäßig für die in Not geratenen Hunde aus der Region Patras in Griechenland ein. Wir arbeiten alle ausschließ­lich ehrenamtlich und spenden für unser Engagement einen großen Teil unserer Freizeit. Nach unseren langjährigen Erfahrungen im aktiven Tierschutz haben wir uns mit der Gründung unserer eigenen Tierschutzinitiative im Juli 2009 bewusst gegen die vereinsba­sierte Arbeit entschieden. Unser Ziel ist es, im überschaubaren Rahmen verantwortungs­vollen Tierschutz zu betreiben und nicht Teil einer ausufernden „Rettungsmanie“ zu sein.Offizielle Webseite: www.tierfreunde-patras.de/