ALISON – noch ist es nicht zu spät … PS 69123 Heidelberg

-

- Anzeige -

Steckbrief: Alison

Geburtsdatum: 01.01.2010
Geschlecht: weiblich
Rasse: Maremmano-Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 58 cm, ca. 23 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC folgt

sucht:
– eigene Familie: ja
– Pflegestelle: nein

verträglich mit:
– Rüden: ja
– Hündinnen: ja
– Katzen: unbekannt
– Kindern: unbekannt

Vermittlung:
– an Hundeerfahrene und Hundeanfänger
– in ländliche Lage
– unbedingt mit gut eingezäuntem Garten/Grundstück

Aufenthaltsort: 69123 Heidelberg

Mein Ticket wurde gespendet durch Heike F.

ALISON – noch ist es nicht zu spät …

Es ist uns immer wieder ein besonderes Anliegen den alten Hunden zu helfen. Gerade die alten Hunde sollen die Zeit, die ihnen noch bleibt, auf der Sonnenseite des Lebens verbringen dürfen. Sie haben nichts verbrochen, nichts falsch gemacht…aber sie wurden weggesperrt und einfach vergessen in den Tierheimen dieser Welt!

Alison gehört zu diesen Hunden und obwohl wir regelmäßig in alle Ecken unserer Kooperationsstierheime schauen, konnten wir sie erst jetzt entdecken.
„Aus den Augen – aus dem Sinn“! Das ist eine beliebte Redewendung hierzulande; leider trifft sie genau auf die Situation von Alison zu.
Ab sofort ist das nun anders! Alison ist 11 Jahre alt und vermutlich bereits als unerwünschter Welpe im Tierheim gelandet.

Ja, auch mit ca.11 Jahren und einem ganzen Leben im Tierheim ist es möglich, dass ein Hund sich an das Leben mit Menschen und an eine häusliche Umgebung gewöhnt. Wir bekommen gerade von unseren Adoptanten der alten Hunde die tollsten Berichte. So sind 99% der Hunde stubenrein. Immer wieder ist es faszinierend wie die Hunde sich endlich ihr Leben zurückholen. Sie flitzen über die Wiesen, buddeln nach Mäuschen, legen sich gerne einfach in die Sonne, sind sozial und kompatibel mit Artgenossen, fordern nicht viel, sind bescheiden und anspruchslos, freuen sich über Streicheleinheiten und freundliche Ansprache und sind alles in Allem weitaus unkomplizierter als mancher Junghund. Viele sind ideale Anfänger-Hunde. Ja, die Lebenserwartung ist begrenzt! Man könnte aber auch denken: Die Zeit, die bleibt, ist im positiven Sinn überschaubar Manchmal kann man keinen Hund halten, weil man sich nicht für 10-15 Jahre binden will oder kann.

Zurück zu Alison: sehen Sie auch die Hoffnung in ihren Augen??? Wir schon …endlich interessiert sich Jemand für mich lesen wir in ihrem Gesicht. Sie macht keinen gebrechlichen Eindruck auf uns. Sie ist eine „alte“ Herdenschutzhund-Hündin und hat nie gelernt ihre Veranlagung zu leben.
Gerne darf ein Artgenosse vorhanden sein. Katzen oder andere Tiere kennt sie nicht …wie auch unter der isolierten Haltung? Ein gut eingezäuntes Grundstück wäre ihr Traum. Dieses abzuwandern und dort ein bisschen „nach dem rechten zu schauen“, reicht ihr vielleicht schon. Alte Herdenschutzhunde sind keine Langstreckenläufer mehr. Es erklärt sich von selbst, dass wir sie nicht in einer Stadtwohnung in der 3. Etage vermitteln.

Sie sollten sich mental darauf einstellen einen an Jahren alten Hund zu haben, der aber von seinem Erfahrungsschatz wie ein Welpe ist…er kann noch vieles lernen. Das Wichtigste ist, dass sie die Liebe und Zuneigung erfährt, die sie nie hatte. Die verlorenen Jahre sind verloren, aber die Zeit, die Alison noch bleibt, sollte sie es einfach nur guthaben.
Wenn Alison Ihr Herz berührt und Sie ihr die Sonnenseite des Lebens zeigen möchten, rufen Sie mich gerne an.

Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0174 / 19 03 713
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern “unbekannt” angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

 

- Anzeige -
Saving Dogs e.V.http://www.saving-dogs.de
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine Gruppe engagierter Hundefreunde, die nicht nur zusehen, sondern handeln möchte. Natürlich :-) sind wir fast alle Hundehalter, zumeist mit Hunden aus dem Tierschutz.Gefunden haben wir uns auf unterschiedlichen Wegen, kommen aus unterschiedlichen Berufen, unterschiedlichen Gegenden. Eines jedoch hatten wir immer gemeinsam:Die Liebe zum Hund und den Wunsch, diejenigen Artgenossen zu schützen, denen es nicht so gut geht wie unseren eigenen Weggefährten.Kennen Sie das? Man sitzt zusammen und jemand spricht plötzlich eine Idee, die im Grunde naheliegend ist, laut aus. "Gemeinsam Tierschutz betreiben". Und ab da läuft alles fast wie von selbst.Jeder von uns war schon vorher individuell im Tierschutz tätig, ob aktiv oder passiv. Aber dieses Potenzial zu einem gemeinsamen Projekt zu machen, unsere Ideen und Kräfte zu bündeln, weitere hilfsbereite und engagierte Tierfreunde unter gemeinsamer Flagge anzusprechen und zu begeistern, das war und ist nun eines unserer Ziele.Offizielle Webseite: www.saving-dogs.de/